Pixel 4: So schlägt sich das Pixel 4 XL im ausführlichen Akku-Test gegen das Apple iPhone 11 (Video)

pixel 

Die Pixel 4-Smartphones sind auf dem Markt und der Black Friday sowie die weihnachtlichen Rabatt-Schlachten stehen vor der Tür, sodass sich der eine oder andere vielleicht entscheiden muss, welches Smartphone der nächste tägliche Begleiter wird. Es gab bereits viele Vergleichstests zwischen dem Pixel 4 und der Konkurrenz und nun kommt einer der wichtigsten Vergleiche: Wie schlägt sich das Pixel 4 XL im Akku-Test gegen das iPhone 11?


Google tritt mit den Pixel-Smartphones gegen alle Smartphone-Hersteller an, aber aufgrund der Preisgestaltung sowie der Tatsache, dass Hardware und Software aus einer Hand kommen, liegt der Vergleich mit den iPhones auf der Hand – und wird auch in vielen Disziplinen gezogen. Oft drehen sich die Vergleiche um reine Kennzahlen oder um die Königsdisziplin der besten Smartphone-Kamera, in denen viele Smartphones recht nah beieinander sind. Aber wie sieht es im Akkutest aus?

pixel 4 vs iphone 11

Pixel 4: So schlägt sich der neue Google Assistant gegen Apples Siri im großen Geschwindigkeitstest (Video)

Ein Smartphone macht nur so lange Freude, bis der kleine Balken in der Akku-Anzeige in den roten Bereich rutscht. Durch die schlanke Bauform, den riesigen Displays und den zahlreichen Synchronisierungsdiensten geht das leider sehr schnell – aber welches Smartphone hält länger durch? Ein YouTuber hat nun das Pixel 4 XL gegen das Apple iPhone 11 antreten lassen und beide Geräte so lange mit alltäglichen Aufgaben beschäftigt, bis sie sich mit 0 Prozent Akku verabschiedet haben.

pixel 4 iphone 11 akku

Die reinen Spezifikationen sprechen für das Pixel 4 XL, denn der Akku ist bei ähnlicher Displaygröße sehr viel besser bestückt. Also schlägt das Pixel 4 XL das iPhone 11 locker? Nein. Der Pixel-Akku muss 0,2 Zoll mehr Display versorgen, das noch dazu über 90 Hertz und eine deutlich höhere Auflösung verfügt. Das lässt schon erahnen, dass es knapp werden könnte – aber auch das ist nicht der Fall. Dass Google am Ende der Tabelle mal eben 200 Dollar mehr verlangt, macht das Ergebnis, das ihr im folgenden Video seht, nicht besser.



Für den Testaufbau gehen die beiden Smartphones mit 100 Prozent Akku und identischen Bedingungen (soweit das bei Android vs. iOS möglich ist) an den Start. Zuerst müssen beide Geräte jeweils eine Stunde Telefonie und dann eine Stunde Messaging wegstecken, was beide nahezu gleich überstehen. Dann eine Stunde E-Mails tippen, dann eine Stunde im Web surfen und schon steht das Pixel 4 XL bei 66 Prozent und das iPhone 11 bei 72 Prozent Akku. Nach einer Stunde Instagram verlieren beide jeweils nochmal 10 Prozent.

Dann 16 Stunden Standby, das kostet das Pixel 4 14 Prozent und das iPhone 11 10 Prozent. Es folgen eine Stunde YouTube und dann eine Stunde Gaming. Google Maps gibt dann beiden Smartphones den Rest – allerdings dem Pixel 4 deutlich früher. Das Pixel 4 macht nach (ohne Standby-Zeit) 7 Stunden und 43 Minuten das Licht aus, das iPhone 11 erst exakt eine Stunde später. Ein eindeutiger Sieger, denn das iPhone 11 hat in jeder einzelnen Kategorie weniger am Akku gezogen.

Wie sich zeigt, ist die Akku-Kapazität nicht alles, denn es liegt eher an der Software und den Komponenten, die am Akku ziehen. Schlussendlich lassen sich beide aufgrund unterschiedlicher Komponenten und Plattformen schwer vergleichen, aber wenn es unabhängig davon um die reine Laufzeit geht, hat das iPhone 11 eben die Nase vorne.

» Pixel 4: So lässt sich Googles neue Gestensteuerung Motion Sense in Tasker und anderen Apps nutzen


Stadia: Vorbesteller sind sauer – Google verteilt die Starterpakete der Spieleplattform nicht wie versprochen


Pixel 4: So schlägt sich der neue Google Assistant gegen Apples Siri im großen Geschwindigkeitstest (Video)

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Pixel 4: So schlägt sich das Pixel 4 XL im ausführlichen Akku-Test gegen das Apple iPhone 11 (Video)"

  • Ich sehe den Test als falsch an. Durch den intelligenten Akku des Android Betriebssystems kann ein „eingespieltes“ Pixel 4 deutlich länger als ein iPhone 11 machen.

    Es dauert halt seine Zeit der persönlichen Nutzung, bis man Vorteile aus der Einstellung zieht. Dann merkt man es mMn aber deutlich.

  • Ja toll, dass eine hat 90 Hz Display und verbraucht mehr! Wie sieht es aus, wenn man die 90 Hz aus machen würde, würde das iPhone immer noch besser sein? Solche Test sagen eigentlich nichts aus, wenn man nicht für gleiche Bedingungen sorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.