Touchless Chrome: Google stoppt Entwicklung des Chrome-Browsers für Smartphones ohne Touchscreen

chrome 

Google Chrome steht auf vielen Plattformen zur Verfügung und erfreut sich sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Smartphone sehr großer Popularität. Seit mehreren Monaten hat Google mit Touchless Chrome an einer weiteren Version gearbeitet, die für Smartphones ohne Touchscreens konzipiert war. Nun wurde das Projekt überraschend eingestampft und alle Hinweise auf das schon recht weit fortgeschrittene Projekt entfernt.


Smartphones werden nicht unbedingt durch den Touchscreen definiert, aber dennoch gehört beides untrennbar zusammen. Selbst die günstigen Budget-Smartphones oder Feature Phones besitzen einen Touchscreen, aber dennoch arbeiten Google und einige andere Unternehmen an Apps und Plattformen für Smartphones ohne Touchscreen. Zur Stärkung dieses doch recht kuriosen Bereichs hat Google nicht nur den Chrome-Browser und einen neuen Android-Ableger entwickelt, sondern sich auch am bereits am Markt befindlichen KaiOS beteiligt.

nokia android

Was sich Google vom Markt der Smartphones ohne Touchscreen verspricht, ist völlig im Dunkeln, aber offenbar gab es nun eine Planänderung: Nachdem es erst vor wenigen Wochen sehr viele Screenshots und Informationen zum Touchless Chrome und anschließend auch zum Touchless Android gegeben hat, gibt es nun die Kehrtwende. Alle Code-Bestandteile und Dateien sowie Hinweise auf Touchless wurden entfernt und das Projekt ist somit innerhalb des größeren Chrome-Projekts nicht mehr vorhanden.

Remove touchless* with the exception of Blink code

Interessanterweise bleiben die Vorarbeiten an der Blink-Engine für Touchless aber erhalten. Das deutet darauf hin, dass Google den Chromium-Unterbau schon sehr gerne auf solchen Geräten sehen würde. Gut möglich, dass es andere Browser gibt, gegen die man den hauseigenen Chrome als chancenlos angesehen hat. Möglich ist aber auch, dass man die Marke „Chrome“ nicht für solch einen Browser hergeben wollte und das Projekt in ein anderes noch nicht bekanntes Produkt ausgelagert hat.

Wir dürfen gespannt sein, wie es mit Googles Touchless-Ambitionen weitergehen wird.

Siehe auch
» Google Chrome 77 ist da: Ein neuer Assistent & neue Teilen-Funktion wird für alle Nutzer ausgerollt

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.