Google Assistant & Google Fotos: Bilder aus Google Fotos können aus dem Stream heraus geteilt werden

photos 

In den kommenden Wochen wird Google Fotos eine neue Teilen-Funktion in Form eines Messengers bekommen und das Teilen von Fotos somit etwas weiter in den Mittelpunkt rücken. Aber auch an anderer Stelle soll das Teilen von Fotos offenbar promotet und vermutlich auch der Messenger ins Spiel gebracht werden: Die ersten Nutzer können ihre Bilder direkt über den Google Assistant an andere Nutzer und Apps senden.


google photos logo

Fragt man den Google Assistant nach Fotos, etwa mit der Anfrage „Fotos von Hunden“, bekommt man in den allermeisten Fällen die Bilder aus dem eigenen Google Fotos-Archiv geliefert und kann erst mit einem konkreteren Befehl Bilder aus dem Web erhalten. Mit einem Touch lassen sich die Bilder öffnen oder nach weiteren Fotos suchen, aber das war es dann auch schon wieder. Die ersten Nutzer haben nun aber eine weitere Möglichkeit erhalten.

google assistant google fotos

Wie auf obigen Screenshots zu sehen ist, testet Google derzeit die Möglichkeit, die Bilder direkt aus dieser Ansicht heraus zu teilen. Dazu können diese einfach durch einen langen Touch markiert und anschließend einfach ausgewählt werden. Alle markierten Bilder lassen sich dann direkt über das Android Teilen-Menü an andere Apps oder Nutzer senden. Gut möglich, dass diese Auswahl später durch den Google Fotos Messenger ersetzt hat.

Ob es nur ein Testlauf oder ein Rollout ist, lässt sich schwer sagen. Derzeit können es nur wenige Nutzer verwenden.

Google Assistant: Auswahl einer alternativen Stimme für den Assistenten ist jetzt auch in Deutschland möglich


Google Fotos: Neue Funktionen kommen – alternative Sortierung der Fotoalben & Foto-Perspektive ändern

Siehe auch
» Google Fotos: Neue Teilen-Funktion bekommt private Konversationen – schon wieder ein neuer Messenger

» Google Fotos: Aktion – alle Fotobücher jetzt ohne Versandkosten bestellen – nur wenige Tage gültig

[XDA Developers]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.