Galaxy Fold: Samsung kündigt erneuten Verkaufsstart des faltbaren Smartphones an – das wurde verbessert

samsung 

Faltbare Smartphones bzw. Foldables hätten DER Trend 2019 werden sollen, so haben sich das zumindest die großen Smartphone-Herstelle gedacht – doch daraus wurde bekanntlich nichts. Sowohl Samsung als auch Huawei mussten den Verkaufsstart der bereits angekündigten Geräte zurückziehen und weitere Hersteller haben sich bisher erst gar nicht auf dieses Feld gewagt. Jetzt strebt Samsung das Comeback an und möchte das Galaxy Fold im September auf den Markt bringen.


samsung galaxy fold

Erst kürzlich hat der Samsung Mobile-CEO das Galaxy Fold-Debakel auf die eigene Kappe genommen, aber natürlich nicht ohne das Wissen, dass schon sehr bald ein zweiter Verkaufsstart angekündigt werden kann – jetzt ist der Zeitpunkt gekommen. Samsung möchte das Smartphone, mit einigen Verbesserungen, im September wieder auf den Markt bringen. Ein genaues Datum sowie eine Liste mit Märkten wird aber erst später nachgereicht und noch nicht mitgeteilt.

Die Verbesserungen

  • The top protective layer of the Infinity Flex Display has been extended beyond the bezel, making it apparent that it is an integral part of the display structure and not meant to be removed.
  • Galaxy Fold features additional reinforcements to better protect the device from external particles while maintaining its signature foldable experience:
  • The top and bottom of the hinge area have been strengthened with newly added protection caps.
  • Additional metal layers underneath the Infinity Flex Display have been included to reinforce the protection of the display.
  • The space between the hinge and body of Galaxy Fold has been reduced.

Ob sich auch am Preis etwas getan hat, wird sich ebenfalls zeigen. Ganz egal wie der zweite Anlauf läuft, wird die erste Fold-Generation für Samsung ein finanzielles Debakel sein, denn immerhin dürften viele Zehntausend oder Hunderttausend (man weiß es nicht) Geräte produziert und eingestampft worden sein, denn die Notbremse wurde erst wenige Tage vor dem Verkaufsstart gezogen. Und nun wird es mit dem Galaxy Note 11 um die Aufmerksamkeit konkurrieren, vielleicht auch keine gute Idee.

Siehe auch
» Viele Details zu den Foldables

» Pixel 5 auch als Foldable? Google patentiert sehr merkwürdiges faltbares Smartphone mit 10 Displays

» Ankündigung bei Samsung News


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket