Google One: Die neue Google-Plattform kommt bei den ersten deutschen Nutzern an & bringt viele Vorteile

google 

Vor gut zwei Wochen wurde der Start von Google One in Deutschland angekündigt, der allerdings nicht unmittelbar danach erfolgte, sondern nur sehr langsam im Laufe der kommenden Wochen erfolgen sollte. In dieser Woche hat Google nun aber endgültig den roten Knopf gedrückt und den Rollout in Deutschland gestartet. Für die Nutzer heißt das, dass es nicht nur einen neuen Namen, sondern auch mehr Speicherplatz sowie zusätzliche Angebote gibt.


Schon seit vielen Jahren bietet Google den Power-Nutzern die Möglichkeit an, den zur Verfügung stehenden Speicherplatz für Google Photos, Google Drive und auch GMail kostenpflichtig zu erweitern und zusätzlichen Speicherplatz zu kaufen. Die dafür aufgerufenen Preise kann man als marktüblich bezeichnen und sind für den Mehrwert der Google-Apps durchaus gerechtfertigt. Mit Google One wird das Programm jetzt nicht nur attraktiver, sondern soll den Nutzer auch noch stärker binden.

google one

Ein genaues Datum für den Rollout von Google One in Deutschland wurde nicht kommuniziert, doch seit gestern gibt es erste Meldungen von einigen Nutzern, dass sie die Plattform und die neuen Vorteile bereits nutzen können. Die Umstellung erfolgt aus unbekannten Gründen sehr langsam (war in den USA nicht anders), sodass auch die noch nicht bedachten Nutzer vielleicht noch einige Tage oder gar Wochen Geduld haben müssen. Wer bereits umgestellt wurde, bekommt von Google eine kurze Begrüßungs-Mail gesendet und wird über die neuen Möglichkeiten informiert.

Der Vorteil von Google One ist aber nicht nur der griffigere Name, sondern vor allem auch die neuen Preise für den Speicherplatz. Die größten Profiteure sind die Nutzer, die bisher 1 Terabyte für 9,99 Euro pro Monat gebucht hatten, denn sie werden nun automatisch auf 2 TB hochgestuft. Jackpot. Aber auch für Einsteiger wird es nun leichter, denn nun gibt es sowohl die 100 GB als auch die 200 GB-Variante. Bisher konnte man, wenn die 100 GB gefüllt waren, lediglich auf 1 TB hochspringen.

Und wer sich dazu entschließt, das Abo jährlich im Voraus zu bezahlen spart noch weiter und bekommt zwei Monate pro Jahr geschenkt – kann sich lohnen. Vor allem in Kombination mit dem nächsten Vorteil.

» Google One in Deutschland: Das sind die deutschen Preise des zusätzlichen Google-Speicherplatzes «



Aber es wird nicht nur attraktiver und günstiger, sondern auch flexibler: Der gekaufte Speicherplatz kann nun auch mit den engsten Familienmitgliedern geteilt werden, wobei alle den vollen Speicherplatz nutzen können, ganz ohne prozentuale Verteilung oder zugewiesene Kontingente. Wer also bisher für sich selbst 1 TB und für 2 Familienmitglieder je 100 GB gebucht hatte (meine Situation) kann die letzten beiden nun komplett in das andere Konto integrieren und profitiert von der Hochstufung. Natürlich haben die anderen Nutzern KEINEN Zugriff auf die privaten Daten der anderen Konten.

Google hat mit One ein cleveres neues Programm geschaffen, das zukünftig noch attraktiver werden könnte und vor allem der Kundenbindung dienen soll. Die bereits aufgezählten Vorteile werden noch durch direkten Google-Support, Play- und Hotel-Aktionen sowie einer neuen App abgerundet, dürften aber sicher noch weiter anwachsen. Google erzieht sich dadurch VIP-Nutzer, die für diese zusätzlichen Extras zahlen ($$$) und gleichzeitig dann auch die Google-Dienste noch intensiver verwenden ($$$).

Wer noch keine Einladung zu Google One bekommen hat, muss sich noch etwas gedulden. Vielleicht lässt sich das aber auch durch den Download und den Start der Google One-App anstoßen – schaden kann es nicht.

Siehe auch
» Google One: Mehr als nur Speicherverwaltung – Googles neue Plattform erschafft VIP-Nutzer mit vielen Vorzügen
» Google One: Neue Plattform zur Verwaltung und Teilung des Google-Speicherplatz wird in Deutschland ausgerollt
» Google One in Deutschland: Das sind die deutschen Preise des zusätzlichen Google-Speicherplatzes

Google One
Google One
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos+
  • Google One Screenshot
  • Google One Screenshot
  • Google One Screenshot

[Caschys Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

comment 2 Kommentare zum Thema "Google One: Die neue Google-Plattform kommt bei den ersten deutschen Nutzern an & bringt viele Vorteile"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.