Neues Chrome-Design: Google testet verschiedene Positionen für den Neuer Tab-Button (Screenshots)

chrome 

Die Designer des Chrome-Browsers haben derzeit auf allen Plattformen gut zu tun: Sowohl die Desktop- als auch die Android-Version werden für Chrome-Verhältnisse stark veränderte Oberflächen erhalten – und das in nicht all zu ferner Zukunft. Allerdings scheint derzeit noch nichts final zu sein und es werden noch weitere Anpassungen getestet. Auf dem Desktop gibt es nun einen neuen Test, mit dem sich die Position des Neuer Tab-Buttons beeinflussen lässt.


Der Chrome-Browser wird aller Voraussicht nach zum 10. Geburtstag auch auf dem Desktop ein neues Design bekommen, das sich vor allem auch durch die neuen Tabs und größere Flächen auszeichnet. Ein weiteres zentrales Element ist aber auch der Button zum Öffnen eines neuen Tabs. Dieser wird im neuen Design vermutlich an anderer Stelle platziert, wobei der zeit aber noch nicht geklärt zu sein scheint, wo genau diese Stelle ist.

chrome-logo

In der Canary-Version des Chrome-Browsers gibt es derzeit einen neuen Flag, der fünf verschiedene Werte annehmen kann. Je nach eingestelltem Wert ändert sich die Position des Buttons. Auf folgenden Screenshots seht ihr, wo dieser Button platziert ist. Die Beschreibungen sind leider nicht ganz so aussagekräftig.

Default
default

Die normale Position direkt hinter dem letzten Tab

Opposite
opposite

Der Button wird auf die den Betriebssystem-Buttons zur Steuerung des Fensters gegenüber gesetzt. Unter Windows ist es Links, unter Mac hingegen Rechts.

Leading
leading

Der Button wird direkt vor den ersten Tab gesetzt. Unter Windows ist es dann ganz Links, unter Mac zwischen den Fenster-Buttons und den Tabs.

After Tabs
after tabs

Hinter den Tabs, derzeit das Gleiche wie bei Standard. Da „Standard“ keine Position ist, muss es natürlich einen doppelten Eintrag geben.



Trailing
trailing

Der Button wird ganz Rechts neben den Tableiste angezeigt. Unter Windows finden sich daneben noch die Fenster-Buttons, unter Mac ist der Button ganz rechts.

So könnt ihr es auch testen

  1. Ihr benötigt die aktuelle Version von Chrome Canary für den Desktop
  2. Öffnet jetzt chrome://flags
  3. Jetzt sucht einfach den Punkt New tab button position
  4. Dort jetzt einfach einen Wert auswählen und den Browser neu starten

Wofür sich Googles Designer schlussendlich entscheiden, ist völlig offen. Es mag für mich Gewohnheit sein, aber meiner Meinung nach ist die aktuelle Position mit Abstand die beste Variante. Einfach aus dem Grund, weil sich der neue Tab an der Stelle öffnet, wo sich der Button befindet. Welche Position findet ihr am besten?

Wie ihr viele weitere Chrome-Experimente freischalten könnt, erfahrt ihr in diesem Artikel. Aber auch unter Android wird aktuell eine völlig neue Oberfläche getestet, die erst vor wenigen Tagen in Chrome Duet umbenannt worden ist.

Siehe auch
» Chrome Duplex: Die mobile Chrome-Oberfläche wurde erneut überarbeitet – so lässt sie sich aktivieren
» Chrome für Android: Tschüss altes Haus – Google testet verschiedene Designs für den Home-Button

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.