Neue Zahlungsmöglichkeit im Google Play Store: Ab sofort wird auch die Paysafecard akzeptiert

play 

Während wir alle auf den Deutschland-Start von Google Pay warten, ist Google nun erst einmal dabei, die Liste der akzeptierten Zahlungsmittel im Play Store zu erweitern. Ab sofort können Apps, Spiele und weitere Medien auch mit der Paysafecard gezahlt werden, die ein anonymes Bargeldloses Zahlen ermöglicht und sehr ähnlich funktioniert, wie die bekannten Google Play-Gutscheinkarten.


Es gab Zeiten, in denen Google nur die Zahlung per Kreditkarte im Play Store akzeptiert hat, womit unzählige Nutzer mangels Karte ausgesperrt waren. Mittlerweile hat sich das aber geändert und je nach Standort kann man auch per Handyrechnung oder PayPal bezahlen. Doch wem das noch immer nicht genügt, hat ab sofort noch eine weitere Möglichkeit, mit der man das digitale Konto im Play Store mit „Bargeld“ aufladen kann.

google-play-logo

Ab sofort kann im Play Store auch per Paysafecard gezahlt werden. Diese Karte funktioniert wie die berühmten Google Play Guthabenkarten und kann in vielen Supermärkten, Kiosken und anderen Verkaufsstellen erworben werden. Auf der Karte befindet sich ein 16-stelliger PIN-Code, mit dem der auf der Karte befindliche Betrag abgerufen und auf das Onlinekonto geladen werden kann. Es funktioniert also wie die Guthabenkarten, hat nur den Vorteil, dass die Karte auch an vielen anderen Stellen im Web verwendet werden kann.

Mittlerweile unterstützt Google Play somit nun so viele Zahlungsmöglichkeiten, das für jeden Nutzer etwas dabei ist. Natürlich gibt es auch immer noch die Möglichkeit, kostenloses Google Play Guthaben zu verdienen und mit dem bevorstehenden Start von Google One könnten noch einmal neue Möglichkeiten dazu kommen. Insgesamt tut sich in den letzten sehr Wochen sehr viel bei Googles Zahlungsangeboten, wie ihr unter den folgenden Links sehen könnt.

» Pressemitteilung

Siehe auch
» Enge Zusammenarbeit: PayPal kann bald als Zahlungsmöglichkeit bei Google Pay verwendet werden
» Google One: Neue Google-App wird für die ersten Nutzer freigeschaltet und verrät interessante Details
» Google Pay: Android-App wird verteilt – Googles Bezahldienst steht in Deutschland kurz vor dem Start
» Vor dem Deutschland-Start von Google Pay: Die lange Geschichte von Googles Bezahldiensten

[futurezone]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

comment 1 Kommentare zum Thema "Neue Zahlungsmöglichkeit im Google Play Store: Ab sofort wird auch die Paysafecard akzeptiert"

Kommentare sind geschlossen.