Google-App 7.26 Beta Teardown: Neues zum Google Assistant & Google Feed

google 

Schon vor einigen Tagen haben wir aus dem Teardown der Google App 7.26 Beta eine ganze Reihe von neuen Funktionen vorgestellt, aber es gab tatsächlich noch mehr zu entdecken. In Teil zwei gibt es nun noch mehr Neuerungen rund um den Google Assistant und den Feed: So sollen sich Assistant-Funktionen nun als Favorit speichern lassen, im Assistant gespeicherte Daten anzeigen und der Google Feed ausblenden lassen.


google app logo

Assistant-Funktionen als Favorit speichern

google assistant bookmark

Der Funktionsumfang des Google Assistant wächst immer weiter und ist im gesamten schon jetzt nicht mehr zu überblicken. Und wie es bei langen Listen von Möglichkeiten so üblich ist, bekommt nun auch der Google Assistant eine Bookmark-Funktion. Wie das genau funktionieren soll ist noch nicht bekannt, sie wird aber wohl das favorisieren von Actions und nativen Erweiterungen ermöglichen. Möglicherweise wird das ganze auch in das neue Assistant Dashboard integriert und eine kleine Steuerzentrale bieten.

Gespeicherte Daten anzeigen

google assistant data save

Damit die Assistant Actions den Nutzer etwas besser kennenlernen können, haben sie die Möglichkeit, direkt in Googles Assistant-Datenbank einige Daten zu speichern. Diese waren bisher für den Nutzer nicht abrufbar, aber das soll sich wohl auch im Hinblick auf die neuen Gesetze ändern. Direkt in den Einstellungen soll der Nutzer später genau sehen können, welche App Daten gespeichert hat, welche Umfang sie haben und sie sollen sogar auch detailliert angezeigt werden. Wie man sich die Anzeige der gespeicherten Informationen vorstellen kann, bleibt abzuwarten.




amazon smart home

Google Feed ausblenden

turn off google feed

Der Google Feed ist zu einem zentralen Bestandteil der Google-App geworden, wird aber längst nicht von jedem Nutzer verwendet. In Zukunft kann die Auflistung der Schlagzeilen und interessanten Artikeln nun auch direkt aus der App heraus ausgeblendet werden. Das bedeutet aber nicht, dass er deaktiviert ist, sondern nur, dass er nicht mehr direkt als erster bzw. nullter Homescreen angezeigt wird.


Einige weitere Neuerungen der Google-App 7.26 Beta findet ihr in diesem Artikel. Hier nur eine kurze Übersicht:

  • Persönliche Ergebnisse & E-Mails auf Google Home
  • Google Assistant für Haushalte ist wieder verschwunden
  • Reservierungen & Aktien
  • Neue Smart Display-Icons
  • Persönliche Informationen auf den Smart Displays

[AndroidPolice]


Diskussionen, Fragen, Hinweise & mehr rund um Google
GoogleWatchBlog Forum


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.