Google-App 7.24: Schwebende Live-Sportergebnisse, Smart Home Dashboard & mehr (Beta-Teardown)

google 

Es gibt wieder eine neue Version der Google-App mit der Versionsnummer 7.24 Beta. Verbesserungen und neue Funktionen sind aktuell nicht sichtbar, aber unter der Haube hat sich tatsächlich enorm viel getan. Vieles davon wird uns wohl erst zur Google I/O erwarten, einiges wiederum aber auch schon früher. Selbst für die anstehende Fußball WM ist Google nun schon vorbereitet und kann zukünftig schwebende Sportergebnisse anzeigen.

schwebende Sportergebnisse

google app sport

Die Google-App kann schon seit langer Zeit Sportergebnisse anzeigen. Entweder stehen sie durch Eingabe einer Mannschaft in den Suchergebnissen zur Verfügung oder der Nutzer wird direkt im Feed über den Ausgang informiert. Wer aber nahezu Live mit dabei sein möchte, aber das Spiel nicht an Ort und Stelle oder im Fernsehen verfolgen kann, bekommt nun bald eine neue Möglichkeit.

Beliebige Spiele, die mit Google getrackt werden können, können in Zukunft in einer schwebenden Benachrichtigung abgelegt werden, die dann über dem ganzen Betriebssystem schwebt und ständig sichtbar ist. Auf obigen Screenshots ist in den Beispielen sehr gut zu sehen, dass das sowohl informativ als auch sehr platzsparend ist. Es werden lediglich die Logos der Kontrahenten, die Zeit und der Spielstand angezeigt. Mit einem Touch darauf dürfte man dann wohl in die Detailansicht gelangen.

Ich gehe davon aus, dass dieses Feature vor allem auch schon in Vorbereitung für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ausgelegt ist, die ja schon in einigen Wochen beginnt und auch für Google wieder ein großes Thema sein wird.



Searchbox Effects mit den Doodles

google app doodle

Die Gboard App informiert den Nutzer immer wieder über neue Google-Doodles, die in einem kleinen Format direkt in den Wortvorschlägen angezeigt werden, so wie auf obigem Screenshot ersichtlich. Auch die Google-App selbst dürfte nun schon bald eine solche Integration bekommen, die derzeit noch „Searchbox Effects“ heißt. Da Doodles ohnehin schon seit Jahren auch in der Google-App angezeigt werden, könnten vielleicht auch die Farbe oder der Hintergrund der Suchleiste farblich angepasst werden. Was das genau bedeutet, lässt sich derzeit aber noch schwer sagen.

Valyrian

Es gibt mal wieder einen neuen interessanten Codenamen in der Google-App, deren Hintergrund vollkommen unklar ist. Aus dem Quelltext lässt sich nur herauslesen, dass „Valyrian“ wohl mit dem Google Assistant in Verbindung steht und im Vollbild ausgeführt werden kann – was für eine Android-App ja nicht unbedingt unüblich ist. Da es zu wenige Informationen gibt, macht eine Spekulation über ein neues Produkt oder neue Hardware nicht viel Sinn.

Heim-Automatisierung

google app smart home dashboard

In den letzten Wochen ist bei Teardowns immer wieder mal die Bezeichnung „Google Temperature“ aufgetaucht, die nun wohl in „Home Automation“ umbenannt wurde. Und so langsam zeichnet sich auch ein Bild, worum es sich dabei handeln könnte: Daraus könnte ein Dashboard für die Heim-Automatisierung entstehen, auf dem Informationen zu den diversen Smart Home-Geräten abgelesen und wohl auch eingestellt werden können. Schon jetzt kann der Google Assistant viele Dinge vom Licht bis zur Temperatur steuern, aber mit einer Art Fernbedienung und einer Touch-Oberfläche ist es doch bequemer als per Sprache. Könnte ein großes Produkt auf der anstehenden Google I/O werden.




google app voice shopping

Weiteres

Es gibt noch sehr viel mehr in der App zu entdecken, das aber nur am Rande interessant ist, deswegen hier nur eine kurze Auflistung der Änderungen, die ihr im Detail bei AndroidPolice nachlesen könnt.

  • Die Anzahl der anlegbaren Routinen und Aktionen könnte erhöht werden
  • Ein neues Angebot in der App nennt sich „Google Public“, allerdings ist überhaupt nicht klar, worum es sich dabei handelt
  • Group Chat – ebenfalls bisher eine leere Worthülse. Soll aber vermutlich kein neuer Messenger werden 😉
  • Instant Apps können in Zukunft auch auf die Google-App zugreifen
  • Das Shopping per Google Assistant wird in Zukunft durch einen globalen Einkaufswagen verbessert
  • Bei Anzeigen von Rezepten können in Zukunft die Zutatenlisten ausgeblendet werden

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel: