Diskussionen, Tipps & vieles mehr rund um Google: Das GoogleWatchBlog Forum ist da

google 

Hier im Blog und in unseren diversen Kanälen auf den Social Networks tummeln sich zahlreiche Fans und Interessierte rund um die Google-Produkte. In unseren Kommentaren gibt es immer wieder interessante Diskussionen, aber auch Tipps & Tricks, die aber – so ist die Social Media-Welt – schon am nächsten Tag in den unendlichen Archiven verschwinden. Um euch nun eine bessere Plattform zu bieten, starten wir ab sofort das GoogleWatchBlog Forum.


Google selbst betreibt sehr viele eigene Produktforen, in denen auch Google-Mitarbeiter und geschulte Moderatoren mitlesen und viele Fragen beantworten – das ganze läuft dort aber nach einem Frage-Antwort-System ab. Ein „echtes“ deutsches Google-Forum, das sich nicht nur rein auf das Thema SEO konzentriert, gibt es aber nicht. Bis jetzt. Denn ab sofort starten wir das GoogleWatchBlog Forum.

gwb_logo

In den Kommentaren unter unseren Artikeln finden sich immer wieder Diskussionen, Tipps & Tricks, Fragen aber auch Hinweise von vielen wahren Google-Profis (vor allem bei Google+). Aber in den Kommentaren unter einem Artikel sind sie nicht wirklich gut aufgehoben, da sie schon nach wenigen Tagen von praktisch niemandem mehr gelesen werden und auch kaum gefunden werden können. Ein weiterer Punkt ist es, dass ein Blog/Newsportal eben eher eine Einbahnstraße ist, auf der der Autor das Thema vorgibt. Ein Forum ist da deutlich Nachhaltiger und kann im Laufe der Zeit eine gute Informationsquelle werden.

Das GoogleWatchBlog Forum startet nun erst einmal in einem experimentellen Stadium und hat aus diesem Grund auch erst einmal nur relativ wenige Unterforen. Wir werden abwarten, wie sich das ganze entwickelt, ob überhaupt Interesse an einem solchen Forum besteht und welche Unterforen vielleicht noch benötigt werden. Das gleiche gilt für eine mögliche Moderation. Vorschläge und ein erstes Feedback sind sehr gerne in diesem Topic Willkommen.

Obwohl Foren manchmal etwas „altmodisch“ wirken, ist es denke ich doch ein sehr gutes Medium für die angesprochenen Zwecke. Natürlich soll das Forum aber auch eine Verbindung zum Blog haben. Interessante Beiträge können als Blogbeitrag aufgegriffen werden, andersherum kann vielleicht auch der eine oder andere Beitrag eingespart und in das Forum ausgelagert werden. Wie gesagt: Alles noch experimentell, wir werden sehen, wie sich das entwickelt.

Als Forum setzen wir auf ein MyBB, bei dem ihr euch einmalig nur mit einem Nutzernamen, E-Mail-Adresse und Passwort registrieren müsst. Wie schon beim Newsletter gilt auch hier: Die E-Mail-Adresse wird für keinen anderen Zweck als für das Forum verwendet. Euer Passwort wird verschlüsselt und „gesalzen“ in der Datenbank gespeichert.

» GoogleWatchBlog Forum
» Erstes Feedback zum Forum gerne in diesem Beitrag


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

comment 5 Kommentare zum Thema "Diskussionen, Tipps & vieles mehr rund um Google: Das GoogleWatchBlog Forum ist da"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.