Alcatel 1X: Das erste Smartphone mit Googles schlankem Betriebssystem Android Go

android 

Für den Mobile World Congress hat Google die ersten Android Go-Smartphones in Aussicht gestellt, aber schon jetzt hat der erste Hersteller den Schleier gelüftet und das weltweit erste Go-Smartphone vorgestellt. Der Titel geht an Alcatel mit dem Alcatel 1X, bei dem es sich um ein wahres Budget-Smartphone handelt. Leider ist der erste Eindruck wenig erbaulich – wird aber hoffentlich kein schlechtes Omen sein.


Erstmals angekündigt wurde Android Go bereits im Mai 2017 auf der Google I/O, doch bis zum offiziellen Startschuss für das Betriebssystem sollte es dann noch einmal ein halbes Jahr dauern. Mittlerweile sind auch seit der Vorstellung schon wieder drei Monate vergangen, aber bis dato war kein Smartphone mit Googles schlanker Android-Version erhältlich – aber das wird sich nun ändern. Mit Alcatel hat nun der erste Hersteller vorgelegt.

Alcatel 1X Android Go

Alcatel hat gestern Abend das Alcatel 1X vorgestellt – das weltweit erste Android Go-Smartphones (wenn man nach dem Datum der Vorstellung geht). Das Gerät siedelt sich natürlich im Budget-Bereich an und ist auch dementsprechend ausgestattet: Quad-Core MediaTek-Prozessor, 1 GB RAM, schlanke 16 GB Hauptspeicher sowie ein 5,3 Zoll-Display mit einer Auflösung von 480 x 960 Pixel. Dafür muss man 100 Euro für die normale und 110 Euro für die Dual-SIM Variante auf den Tisch legen. Erhältlich ist es bereits ab April.

Glaubt man dem frühen Tester von Verge, dann macht das Smartphone keinen guten ersten Eindruck im Hands-On: Das Smartphone ist direkt beim Verschieben eines Icons auf dem Homescreen abgestürzt. Beim Öffnen der Telefon-App wurde deren Auflösung sichtbar von Low-Res auf High-Res geändert und selbst die Kamera konnte kein ruhiges Foto schießen. Bei einem zweiten Testgerät sollen die Probleme nicht mehr aufgetreten sein, doch flüssig war auch das zweite Smartphone nicht. So hat sich Google das sicher nicht vorgestellt.

Wir dürfen gespannt sein, welche Geräte am Montag von den anderen Herstellern zu sehen sind. Ein heißer Kandidat ist derzeit das Nokia 1, das vermutlich auch eine bessere Performance hinlegt als die Alcatel-Variante.

» Alle Artikel rund um Android Go

[The Verge]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

comment 1 Kommentare zum Thema "Alcatel 1X: Das erste Smartphone mit Googles schlankem Betriebssystem Android Go"

  • Alcatel hatte schon mal das Smartphone-Betriebssystem Firefox OS mit dem viel zu leistungsschwachen Alcatel Firefox One Touch Fire beerdigt. (Aus Gründen des Datenschutzes war Firefox OS sehr empfehlenswert.)
    Ob sich dies nun wiederholt?

Kommentare sind geschlossen.