Google Calendar: Google nennt Termine für die Umstellung auf das neue Design

calendar 

Im Laufe der Zeit bekommen die Oberflächen der Google-Dienste immer mal wieder einen neuen Anstrich oder gleich ein komplett neues Design. Bei einigen geht das relativ schnell, und bei anderen lassen sich die Designer etas mehr Zeit. Beim Google Calendar ist zweites der Fall, denn bis zum großen Redesign hat es fast 10 Jahre gedauert. Jetzt wurden die Termine für die endgültige Umstellung bekannt gegeben.


Seit dem großen Redesign des Google Calendar sind schon wieder fast drei Monate vergangenen und die meisten Nutzer dürften den Kalender mittlerweile im modernen Material Design nutzen. Viele lieben es, einige hassen es, aber drumherum kommt man nicht mehr. Bisher haben Googles Designer die Möglichkeit gegeben, das neue Design auszusetzen und weiterhin mit der alten Oberfläche zu arbeiten – aber das wird nicht mehr all zu lange der Fall sein.

google calendar redesign

Als erstes kommen die Nutzer eines Google-Apps Accounts zum Zuge, die schon ab der kommenden Woche umgestellt werden. Ab dem 8. Januar werden alle Nutzer auf dem Rapid Release und ab dem 15. Januar alle auf dem Scheduled Release umgestellt. Das gilt aber nur für die Nutzer, bei denen der Admin automatische Updates aktiviert hat. Aber auch diese Nutzer haben nach der Umstellung noch einmal bis zum 28. Februar Zeit, noch einmal auf das alte Design zu wechseln.

Die Nutzer die schon vorher das Opt-Out durchgeführt haben, werden von der Umstellung noch bis zum 5. Februar auf dem Rapid und bis zum 12. auf dem Scheduled Release verschont. Endgültig Schluss mit der alten Oberfläche ist dann am 28. Februar, denn an diesem Tag haben sowohl die Apps-Nutzer als auch die Privatnutzer keine Möglichkeit mehr zur Umstellung.

Lange Rede, kurzer Sinn: Das neue Design ist ab dem 1. März 2018 standardmäßig aktiviert und kann nicht mehr umgestellt werden.

» Ankündigung im G Suites-Blog

Siehe auch
» Endlich Material Design: Der Google Calendar hat ab sofort ein neues Design – so wird es aktiviert
» Nach dem Redesign des Google Calendar: Auch GMail bekommt eine neue Oberfläche


Diskussionen, Fragen, Hinweise & mehr rund um Google
GoogleWatchBlog Forum


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.