Google Home 1.26: Android-App bekommt völlig neues Design, Sound-Einstellungen & mehr

home 

Im vergangenen Monat hat das Hardware-Lineup aus der Kategorie Google Home eine Erweiterung bekommen und wurde um zwei weitere Geräte ausgebaut. Jetzt ist auch die dazugehörige Smartphone-App an der Reihe, die nun ebenfalls ein großes Update bekommen hat und nun in einer ganz neuen Oberfläche erstrahlt. Außerdem kam auch die neue Möglichkeit dazu, den Sound der Lautsprecher direkt über das Smartphone zu steuern.


Auch wenn es der Name suggeriert, ist die Google Home-App nicht nur für die Steuerung der smarten Lautsprecher verantwortlich, sondern kommt auch bei der Ansteuerung und Verwaltung eines Chromecast oder Chromecast Audio zum Einsatz. Beide Plattformen kommunizieren aber auch untereinander, so dass Google Home die Möglichkeit hat, Filme direkt auf einen Chromecast zu übertragen und so auf dem großen Fernseher abzuspielen.

Google Home Design

Google Home erstrahlt nun in einem neuen Design, das freundlicher als die bisherige Versin wirkt und vor allem auf helle Hintergründe, große Flächen und kaum sichtbare Cards setzt. Alle Kontrollen sind nun an den unteren Rand gewandert, so dass sie von dort leichter bedient werden können – was Google ebenfalls als neues Feature anpreist. Die Kontrollen sind ebenfalls neu konzipiert und freundlicher gestaltet als bisher – wie etwa die Kontrolle der Lautstärke.

Neu dazu gekommen ist nun eine Möglichkeit, den Klang direkt über die App anzupassen, wobei derzeit Einstellungen für den Bass und die Höhen zur Verfügung stehen. Als weitere Neuerung kann man nun direkt in der App nach Titel, Sängern und Schauspielern suchen, für die man dann alle verfügbaren Medien aufgelistet bekommt. Auch die Vorschläge sind nun gebündelt und werden nicht mehr nach App, sondern nach dem eigentlichen Medium sortiert.

Zusätzlich gibt es zu Künstlern, Filmen und Musik nun auch Informationen aus der Wikipedia bzw. aus der Google Websuche und dem Knowledge Graph, so dass man sich direkt in der App über alle Medien informieren und von dort auch gleich zum Kauf und der Wiedergabe weitergeleitet werden kann.



Auch dieses Design scheint nun die neue Design-Sprache von Google wiederzuspiegeln, die sich wohl in den nächsten Wochen und Monaten in sehr vielen weiteren Apps zeigen wird. So hat gerade erst die Google-App ein neues Design bekommen und auch die Play Games-App hat eine neue Oberfläche ohne Cards-Design erhalten. Auch wenn das dadurch nun alles wieder etwas inkonsistent ist, sieht es doch schick aus – in allen drei Fällen.

Das Update auf die Version 1.26 wird seit gestern ausgerollt und sollte im Laufe der nächsten Tage bei allen Nutzern angekommen sein. Wer das Update nicht abwarten kann, kann sich die Version auch direkt bei APK Mirror herunterladen und von dort installieren.

Google Home
Google Home
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

  • Google Home Screenshot
  • Google Home Screenshot
  • Google Home Screenshot
  • Google Home Screenshot
  • Google Home Screenshot
  • Google Home Screenshot
  • Google Home Screenshot
  • Google Home Screenshot
  • Google Home Screenshot

» Ankündigung im Google-Blog

[9to5Google]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.