Direkt neben Apple: Google schafft Voraussetzungen für ein neues Rechenzentrum in Dänemark

google 

Laut offiziellen Informationen betreibt Google derzeit 15 Rechenzentren rund um die Welt, wobei mit 9 großen Zentren der überwiegende Teil in den USA zu finden ist. Schon seit einiger Zeit ist man auch in Europa auf der Suche nach neuen Standorten, und könnte nun in Dänemark fündig geworden sein. Dort hat Google vor einigen Wochen ein passendes Grundstück gekauft – und das interessanterweise in direkter Nachbarschaft zum Konkurrenten Apple.


Googles Dienste werden nicht nur immer datenhungriger, sondern auch die zu speichernden und verarbeitenden Datenberge werden nicht kleiner sondern immer größer. Aus diesem Grund ist Google dauerhaft auf der Suche nach geeigneten Standorten für Rechenzentren und errichtet auch immer wieder neue Anlagen. Der nächste Standort könnte nun in Dänemark sein, denn dort hat Google laut dem Energie-Minister des Landes ein entsprechendes Grundstück erworben.

google rechenzentrum

Für den Standort sprechen laut dem Minister drei Punkte: Zum einen sind die Energiepreise in Dänemark mit am günstigsten, die Zentren könnten zu großen Teilen aus grüner Energie versorgt werden und eine hohe Versorgungssicherheit. Möglicherweise gibt es aber auch noch einen vierten Punkt der für das Stückchen Land im Süden Dänemarks gesprochen hat: Apple wird in unmittelbarer Nähe ebenfalls ein Rechenzentrum errichten und hat diesen Plan bereits im Juli dieses Jahres angekündigt.

Energie-Minister Lars Christian Lilleholt
It signals that Google has plans in Denmark, and I think it’s because we have some of Europe’s lowest power prices for companies, some of the greenest energy, and a high security of supply

Laut Google gibt es derzeit keine konkreten Pläne für ein Rechenzentrum an diesem Standort, aber man möchte sich gerne alle Optionen offen halten und Möglichkeiten schaffen. Erst vor wenigen Monaten wurde bekannt, dass man ein Rechenzentrum in Luxemburg errichten möchte, aber noch keinen geeigneten Standort gefunden hat. Ob Dänemark nun ein Ersatz dafür werden könnte oder zusätzlich errichtet wird, ist nicht bekannt.

» GWB: Alle Informationen rund um Googles Rechenzentren

[9to5Google]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.