Android Oreo-Nutzer aufgepasst: Die Wecker-App funktioniert bei vielen Nutzern nicht mehr zuverlässig

android 

Die wenigen Nutzer von Android Oreo müssen derzeit wirklich gute Nerven haben, denn die Probleme rund um das Betriebssystem reißen nicht ab: Derzeit berichten dutzende Nutzer davon, dass die Wecker-Funktion der Google Uhr unter dem brandaktuellen Betriebssystem nicht mehr korrekt funktioniert und sich einfach vollständig von selbst deaktiviert. Liest man die wütenden Kommentare unter der Uhren-App, dann kann man den Ärger auch durchaus nachvollziehen.


Derzeit kommen nur die Besitzer von aktuellen Pixel- und Nexus-Smartphones in den Genuss des nach einem schwarzen Keks benannten Betriebssystems, aber dennoch ist die Zahl der von den vielen Problemen betroffenen Nutzer sehr hoch. Aber nicht nur im Betriebssystem selbst gibt es Probleme, sondern auch einige Apps scheinen nicht so recht mit der neuesten Version zusammen arbeiten zu können oder wollen und sorgen für Probleme. Das mussten in den letzten Woche bereits viele Nutzer schmerzlich erfahren.

google clock logo

Wecker-Apps haben in den vergangenen Jahren einen immer größeren Funktionsumfang bekommen und verfügen über allerlei Spielereien mit denen der Nutzer sanfter oder zeitgerechter aus dem gerissen geweckt werden soll. Die wichtigste Funktion ist aber natürlich immer noch, dass der Wecker zu der vorher eingestellten Uhrzeit läutet und damit einfach seine namensgebende Funktion erfüllt. Aber das ist in der Kombination Google Uhr/Android Oreo derzeit mit vielen Problemen behaftet.

Im Play Store habe sich mehrere Dutzend Nutzer bereits in den Kommentaren und Bewertungen zur App Luft gemacht, und behaupten einstimmig, dass der Wecker seit dem Update auf Android Oreo nicht mehr zuverlässig funktioniert. Das Problem scheint aber nicht zu sein, dass der Wecker nicht läutet, sondern dass er sich selbst deaktiviert. Sobald der Wecker mit seiner „Arbeit“ beginnt und den Nutzer wecken möchte, schaltet sich der Alarm von selbst aus und der Ton ist im besten Falle eine halbe Sekunde, wenn überhaupt, zu hören. Davon werden dann nur die wenigsten aufwachen.

Viele Nutzer haben ihrem Ärger nun Luft gemacht, denn ein nicht zuverlässiger Wecker kann ja bekanntlich schnell Folgen haben: Einige kamen zu Spät zur Arbeit – manche sogar mehrmals (aber daran sind sie dann wieder selbst schuld). Natürlich kann man einfach die Wecker-App wechseln, aber das löst das grundlegende Problem ja nicht. Mit anderen Wecker-Apps soll das Problem angeblich nicht bestehen.



Ein kleiner Auszug aus den Bewertungen

This was great until it stopped working 3 days ago. Suddenly my morning alarm doesn’t go off anymore and I was late for work for 3 days running.

Thanks for not setting my God damn alarm off. Now I’m going to have to explain to my boss why I missed work today. Hello iPhone X!

Since the last update, the clock app has been dismissing the alarms as soon as they start to go off. I have noticed if a set an alarm a minute from now it works. When I set an alarm for tomorrow morning it dismisses itself.

Crashes every time the alarm goes off.

After Oreo update alarms no longer go off!!!

Auch bei Reddit wird darüber diskutiert und nach Lösungen bzw. erst einmal nach dem grundlegenden Problem gesucht. Entweder liegt es daran dass das Betriebssystem die Uhr aufgrund einer Ressourcen-Einspar-Funktion ruhig schaltet oder es liegt an den häufig verwendeten .ogg-Audio-Dateien, die in einigen Fällen nicht fehlerfrei abgespielt werden können und somit ebenfalls keinen Ton mehr von sich geben.

Natürlich sind nie alle Nutzer betroffen und es gibt auch sicher unzählige Nutzer die das Problem nicht haben, aber dennoch gibt es derzeit eine dramatische Häufung, wie ihr all unseren anderen Artikeln entnehmen könnt:
» Android Oreo auf dem Pixel & Nexus: Hunderte Nutzer berichten von großen Bluetooth-Problemen
» Android Oreo: Hunderte Nutzer berichten über Mobilen Datenverbrauch bei aktiviertem WLAN
» Nach Update auf Android Oreo: Der Nexus Player sendet riesige Datenmengen ins Nirvana
» Android Oreo: Dutzende Nutzer berichten von Problemen mit Exchange-Konten in GMail
» Android Oreo: Pixel- und Nexus-Besitzer bekommen ein vermeintliches Downgrade auf Android 7.1.2
» Android Oreo: Unzählige Nutzer berichten von plötzlichen ungewollten Neustarts

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.