Meilenstein: Video-Messenger Google Duo knackt die Marke von 100 Millionen Installationen

duo 

Obwohl die beiden „neuen“ Google-Messenger Allo und Duo nicht viel miteinander zu tun haben, werden sie als Schwester-Produkte gesehen. Das liegt vor allem daran dass beide zur gleichen Zeit vorgestellt wurden und beide auf die Telefonnummer statt den Google-Account setzen. Obwohl Allo deutlich häufiger aktualisiert wird, scheint Duo dennoch die erfolgreichere und beliebtere App zu sein. Jetzt hat der Video-Messenger einen kleinen Meilenstein genommen.


Die Nutzerbasis von Allo und Duo ist insgesamt nicht wirklich hoch und Google hat mit den beiden Messengern ziemlich viel falsch gemacht, aber dennoch setzt man auf Duo als stärkeres der beiden Pferde und lässt die App auf vielen neuen Smartphones vorinstallieren. Aus dieser Tatsache ist es Duo nun gelungen, die Marke von 100 Millionen Installationen im Play Store zu durchbrechen. Das sagt aber natürlich nichts über die Nutzerzahlen aus.

duo

Der Produktmanager Amit Fulay höchstpersönlich hat den Meilenstein von Duo im Play Store verkündet, und das wohl auch wohlwissend, wie dieser zustande gekommen ist. Als Produktmanager für Allo und Duo – also Googles Chaos-Abteilung – hat er aber natürlich keine andere Wahl als diese Marke zu feiern. Immerhin schreibt er als Abschluss noch „Lots more to do“ und meint damit hoffentlich beide seiner Produkte.

Duo ist für mich persönlich eigentlich ein sehr gutes Produkt, ganz im Gegensatz zu Allo, aber leider scheint Google in punkto Messengern nicht den besten Ruf zu haben, denn es ist kaum möglich andere Menschen zur Installation und Nutzung von Duo zu motivieren.

Als letzte Highlights hat der Messenger eine Funktion für Audio-only Anrufe bekommen und unterstützt den Bild-in-Bild Modus von Android O.

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Meilenstein: Video-Messenger Google Duo knackt die Marke von 100 Millionen Installationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.