Meilenstein: 100 deutsche YouTube-Kanäle haben die Marke von 1 Million Abonnenten durchbrochen

youtube 

Trotz großer Konkurrenz eilt Googles Videoplattform YouTube von Rekord zu Rekord, und jetzt lässt die deutsche Community mit einem Meilenstein aufhorchen: In diesen Tagen hat der 100. Kanal in Deutschland die Marke von 1 Million Abonnenten durchbrochen und gehört damit zu den ersten Communitys weltweit denen dies gelungen ist. Aber auch die Gesamtzahl der Abrufe dieser 100 Kanäle kann sich durchaus sehen lassen und liegt weit über dem Landes-Durchschnitt.


Einige Zeit mussten sich deutsche YouTube-Kanäle hinter der amerikanischen Konkurrenz verstecken, doch mittlerweile gibt es auch hierzulande viele „echte“ YouTube-Stars, die die Massen anziehen und begeistern. Auch deshalb konnte nun der neue Meilenstein erreicht werden. Passend dazu hat YouTube auch gleich eine Reihe von weiteren Statistiken veröffentlicht, die sich rein auf den deutschen Markt beziehen.

Golden Play Button-Gewinner

Wenn ein YouTube-Kanal die magische Grenze von 1 Million Abonnenten überschreitet, wird dem Betreiber der „Goldene Play Button“ verliehen, wie man auf obigem Foto von den letzten Video Days sehen kann. Mittlerweile konnt diese Auszeichnung allein in Deutschland nun schon 100 mal verliehen werden. An der Spitze der Abo-Charts stehen schon seit gut einem Jahr die freekickerz, die erst kürzlich die Marke von 5 Millionen Abonnenten durchbrechen konnten.

Insgesamt kommen die 100 Kanäle auf eine Fanbasis von 180 Millionen Abonnenten – wobei es darunter aber vermutlich auch sehr viele Überschneidungen geben wird. Allein die Videos dieser Top 100 wurden kombiniert mehr als 55 Miliarden mal aufgerufen – und das ist schon einmal eine ordentliche Ansage. Welcher Kanal die Ehre hatte als 100. diese magische Marke zu durchbrechen hat YouTube leider nicht bekannt gegeben und auch eine Auflistung aller Kanäle gibt es nicht.

» Ankündigung im YouTube Creators Blog



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.