Klappe zu: Chrome OS kann in Zukunft festlegen, was beim Zuklappen geschehen soll

chrome 

Das Verhalten von Laptops beim bzw. nach dem zuklappen des Displays ist ganz unterschiedlich, genau so wie die persönliche Einstellung des Nutzers zu diesem Fall. Bei den Chromebooks gab es bisher keine Möglichkeit einer Anpassung und die Geräte fallen automatisch in den Sleep-Modus sobald das Display heruntergeklappt wird. Wie nun aus einer neuen Einstellung im Canary Channel von Chrome OS hervorgeht, wird sich das schon bald ändern.


Bei den meisten populären Betriebssystemen kann sehr genau eingestellt werden, was beim Schließen des Displays passieren soll: Standby-Modus, Herunterfahren oder auch einfach gar nichts. Letztes bedeutet dass die Aktion einfach ignoriert wird und der Laptop normal weiter läuft und natürlich auch weiterhin die volle Leistung verbraucht und ordentlich weiter am Akku zieht. Wer das gerne möchte, bekommt es nun schon bald auch unter Chrome OS.

chrome os sleep

In den Einstellungen gibt es in der experimentellen Canary-Version seit dem letzten Update einen neuen Eintrag, bei dem man genau festlegen kann as beim Schließen des Displays passieren soll. Dort steht nun die Wahl zwischen Sleep, also der jetzigen Standard-Einstellung, oder „Stay Awake“ – also das im Grunde gar nichts passieren soll. Eine weitere Möglichkeit zum kompletten Herunterfahren oder Abmelden gibt es in der experimentellen Version derzeit noch nicht.

Die Auswahl kann etwa dann sehr praktisch sein, wenn man einen Film über Chromecast auf den Fernseher streamt. Normalerweise muss man den Deckel des Chromebooks geöffnet lassen, da sonst der Stream abbricht. Mit der neuen Einstellung solle es dann möglich sein, dass nur das Display ausgeschaltet wird und der Film und alle anderen Apps dennoch weiter laufen.

Ob und wann diese neue Einstellung ihren Weg in die stabile Version von Chrome OS finden wird ist noch nicht bekannt.

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.