Halbstündiger Ausfall: Google News waren weltweit nicht erreichbar

news 

Es kann auch den Großen passieren: Immer wieder mal sind auch die Angebote der großen IT-Unternehmen nicht erreichbar und fallen für mehrere Minuten oder teilweise sogar Stunden aus. Heute hatten die Google News einen kleinen Schluckauf und waren für etwa eine halbe Stunde weltweit nicht erreichbar. Das wäre eigentlich nichts besonderes, aber die angezeigte Fehlermeldung in Kombination mit der letztwöchigen Meldung ist schon eigenartig.


Normalerweise berichten wir nicht über kurze Ausfälle von Google-Angeboten, da sie oftmals nicht global sind und meist nach wenigen Minuten auch wieder erreichbar sind. Auch heute war dies der Fall, und die Google News waren schon nach kurzer Zeit wieder erreichbar, doch es gibt Anlass zur Spekulation, dass es sich dabei um kein technisches Problem gehandelt hat, sondern viel mehr im Hintergrund kräftig gearbeitet wird.

google news offline

Die Google News sind für viele Nutzer die erst Anlaufstelle nach Schlagzeilen und sind ein sehr wichtiger Traffic-Lieferant für viele große Portale. Ein Ausfall der News betrifft also nicht nur Google selbst, sondern sorgt gleichzeitig auch für einen vorübergehenden Traffic-Einbruch bei den Verlagen. Am heutigen Sonntag sind die Google News für etwa 30 Minuten ausgefallen und waren weltweit nicht erreichbar.

Interessant an diesem Ausfall ist vor allem die Fehlermeldung, denn es handelte sich um einen einfachen 404-Fehler, der besagt dass unter der Adresse gar kein Angebot zu finden ist. Offenbar hat also ein Googler einen falschen Knopf gedrückt, oder das News-Angebot ist intern umgezogen und die Weiterleitung hat nicht so ganz funktioniert. Auch das ist nun eher kein Grund zur Besorgnis, aber in Kombination mit der merkwürdigen Meldung der vergangenen Woche sieht das dann schon ein bißchen anders aus.



google news fehler

Vor allem in Europa haben die Google News derzeit wegen des Leistungsschutzrechts einen schweren Stand, und tatsächlich gab es auch nur aus Ländern wie Deutschland, Österreich, Italien und Spanien Meldungen zu dem Ausfall. Das dürfte natürlich daran liegen dass es in den USA mitten in der Nacht gewesen ist, aber da auch die URL „news.google.com“ betroffen war, ist davon auszugehen dass es sich um einen globalen Ausfall gehandelt hat.

Intern dürften bei den Google News wohl gerade Umbauarbeiten stattfinden, die dann eben möglicherweise im Zusammenhang mit den derzeitigen Turbulenzen stehen. Über einen solch kleinen Ausfall wird sich Google natürlich nicht äußern und auch die Meldung der vergangenen Woche blieb unkommentiert. Ein größeres Update der News in den nächsten Wochen würde mich aber nach den beiden „Pannen“ nicht wundern.

[Focus & Twitter]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Halbstündiger Ausfall: Google News waren weltweit nicht erreichbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.