Kauf-Filme von Google Play Movies können jetzt auch bei YouTube angesehen werden

youtube 

Google betreibt bekanntlich mehrere Angebote für den gleichen Zweck, und das gilt selbst in den Bereichen in denen der Nutzer etwas kaufen kann. Je nachdem in welchem Land man sich befindet, kann man sowohl bei Google Play Movies als auch bei YouTube Filme und Serien kaufen und diese dann auf mehreren Plattformen ansehen. Nun ist es möglich, die bei Play Movies gekauften Filme auch direkt bei YouTube aufzurufen.


Es ist sowohl bei YouTube als auch bei Google Play möglich, Filme auszuleihen und zu kaufen. Das ist auf beiden Plattformen längst nichts neues, und dieses doppelte Angebot hat durchaus seine Gründe: Über den Play Store möchte Google Medien für die mobilen Geräte des Nutzers verkaufen und bietet neben Apps und Musik eben auch Filme in seinem Katalog an. Auf der weltgrößten Videoplattform YouTube macht es aber natürlich genau so viel Sinn, und so sind beide Angebote eben erst einmal parallel gewachsen.

youtube käufe

Seit kurzem ist es möglich, die bei Play Music gekauften Filme auch direkt bei YouTube anzusehen. Dazu gibt es einen neuen Eintrag im Menü, der direkt auf die Übersichtsseite der gekauften Filme führt. Die einzelnen Filme lassen sich auch direkt aufrufen und auf der YouTube-Plattform im bekannten Play abspielen. Ruft man die Filme über den Play Store auf, stehen sie ebenfalls noch genau so zur Verfügung und werden nicht über YouTube sondern über den eigenen Player abgespielt.

Dieses Zusammenwachsen hat auch einen sehr praktischen Vorteil: So wird es nun möglich, die im Play Store gekauften Filme auch auf anderen Geräten wie etwa Smart TVs oder Spielekonsolen abzuspielen, die normalerweise gar keinen Zugriff auf den Store haben. Das funktioniert zwar noch nicht auf allen Plattformen, aber laut meinen Recherchen in den Support-Foren von Google haben schon einige Nutzer diesen neuen Anwendungsbereich für sich entdeckt.



Offenbar ist dies der erste Schritt auf dem Weg zur Zusammenlegung der Play Store Medien und der Videoplattform YouTube. Erst vor knapp drei Wochen hatte Google angekündigt, dass die Teams von Play Music und YouTube Music zusammengelegt werden und in Zukunft gemeinsam an der Weiterentwicklung arbeiten sollen. Da es mit dem Abo-Modell YouTube Red sowieso schon eine enge Verbindung gab, ist dies auch der richtige Schritt.

Da ich selbst noch keine Filme bei YouTube gekauft habe, kann ich nicht sagen ob die YouTube-Filme umgekehrt auch im Play Store zur Verfügung stehen. Es ist aber sehr gut denkbar, dass beide Datenbanken zusammengelegt werden und der Nutzer seine Inhalte auf der Plattform seiner Wahl konsumieren kann – was bei der Nutzung des gleichen Accounts eigentlich auch kein großes Problem sein sollte.

[thx to: Jürgen @ Facebook]



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Kauf-Filme von Google Play Movies können jetzt auch bei YouTube angesehen werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.