Google+ Linkbar: Anzahl der offenen Benachrichtigungen jetzt kreisrund

+ 

Die Designer von Google+ haben eine sehr kleine, aber dafür um so auffälligere, Änderung an der Darstellung der Google+ Benachrichtigungen vorgenommen: Ab sofort wird die Anzahl der ungelesenen Benachrichtigungen nicht mehr in einem roten Quadrat dargestellt, sondern in einem roten Kreis. Dieses kleine Detail war nur der nächste logische Schritt, nachdem bereits auch das Profilfoto abgerundet angezeigt wird.


Die weiße Zahl auf rotem Grund zeigt die Anzahl der ungelesenen Benachrichtigungen von Google+ an und ist mit dem neuen runden Design nun noch einmal deutlich auffälliger. Vergleicht man die aktuelle Darstellung mit dem Design von Juli 2013, sieht man noch einige weitere kleine Detail-Änderungen – wobei einige davon kaum aufgefallen, aber nun deutlich logischer, sind.

Google+ Notifications

Neben der jetzt runden Notification-Zahl wird nun auch das Profilfoto kreisrund dargestellt, womit sich beide nun wieder aneinander angepasst haben. Der Rahmen um das Profilfoto ist in diesem Zuge genau so verschwunden wie auch der Pfeil für das sich darunter befindliche Menü. Außerdem ist der Sharing-Button in der letzten Zeit geschrumpft und das „+“ ist vor den Profilnamen des Nutzers gewandert.

Google+ Notifications

An dem Menü darunter gab es bisher noch keine weiteren Änderungen, möglicherweise wird aber auch hier das Profilfoto schon bald rund dargestellt.

[Google OS]



Teile diesen Artikel: