Linkbar: Google+ Profilfoto wird jetzt kreisrund dargestellt

google 

Google hat eine kleine aber feine Änderung in der Darstellung des eigenen Profilfotos in der Linkbar vorgenommen: Ab sofort wird das eigene Konterfei nicht mehr quadratisch sondern kreisrund ausgeschnitten angezeigt, und schmiegt sich dadurch sehr viel besser in das Design der gesamten Linkbar ein – ist dadurch aber auch schwerer zu erkennen.


Schon seit einigen Monaten verwendet auch Google+ eine kreisrund ausgeschnittene Version des Profilfotos und hat die eigene Optik dadurch modernisiert. Nun wird dieses Bild auch in einer sehr kleinen Version auf der rechten Seite der Linkbar verwendet. Nach einem Klick auf das Foto öffnet sich wie bisher die Schaltzentrale von Google+ – und zeigt das Foto wieder in einer quadratischen Version an.

Google+ Linkbar Foto

Aktuell wird das Profilbild noch nicht in allen Services rund dargestellt, Blogger und YouTube nutzen derzeit noch die alte Version – was vermutlich daran liegt, dass diese Dienste auch ohne Google+ Account genutzt werden können bzw. konnten.

[Google OS]



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Linkbar: Google+ Profilfoto wird jetzt kreisrund dargestellt

  • Deswegen heute das Profilbild aktualisiert. Auch weil mein Bild aus den Serps verschwunden ist und ich mir einbilde, weil mein Gesicht nicht komplett im Kreis war.

Kommentare sind geschlossen.