Blogger: Posting-Titel im Permalink kann ab sofort angepasst werden

blogger 

Die URLs aller Blogger-Blogs haben grundsätzlich den gleichen Aufbau welcher aus 3 Teilen besteht: Die URL des Blogs, das Datum des Postings und der Titel des Postings. Letzteres kann ab sofort auch individuell für jeden Beitrag eingestellt werden.


Im Posting-Editor befindet sich in der Sidebar der neue Eintrag „Permalink“ in dem die URL des Postings-Titels geändert werden kann. Zur Auswahl steht einmal „Automatic URL“ mit der man jederzeit zur automatisch generierten URL zurückwechseln kann und „Custom URL“ in der ein beliebiger Titel eingetragen werden kann.

Blogger Permalink
Der Titel kann zwar beliebig geändert werden, allerdings ist es natürlich sehr zu empfehlen eine aussagekräftige URL zu verwenden. Erlaubt sind alle Buchstaben außer Umlaute und das ß, Zahlen und die 3 Zeichen -, _ und . (Punkt). Weitere Sonderzeichen könnten vorallem ältere Browser verwirren und werden daher wohl auch in Zukunft nicht erlaubt sein.

Tipp: URL nachträglich ändern
Um nicht zuviele tote Links zu haben erlaubt Blogger das ändern der URL nach der Veröffentlichung des Postings nicht mehr, auch das zurückwechseln auf die automatische URL ist nicht mehr möglich. Um diese trotzdem noch zu bearbeiten, ändert einfach den Posting-Status wieder auf Entwurf – und schon habt ihr wieder die volle Kontrolle. Danach erneut veröffentlichen und schon ist das Posting unter der neuen URL erreichbar.

» Ankündigung bei Blogger Buzz


Teile diesen Artikel: