Schemer.com – Neues Social-YouTube-Angebot?

youtube 

Immer wenn sich Google neue Domains besorgt die nicht mit einem bestehenden Angebot in Verbindung gebracht werden können, gehen die Spekulationen los: Diesmal geht es um Schemer.com, welche schon vor einigen Monaten von Google übernommen wurde. Die Weiterleitung führt unter anderem über YouTube.


Ruft man Schemer.com auf, wird erst einmal die Google-Login-Seite angezeigt – der Codename des Angebots lautet ebenfalls „schemer“. Loggt ihr euch ein, werdet ihr einige male weitergeleitet und landet dann auf der standardmäßigen „Error 403 Forbidden“-Seite von Google. Die Weiterleitung läuft auch einmal über YouTube.com – daher ist es sehr wahrscheinlich dass das zukünftige Angebot mit YouTube verbunden sein wird.

Um was es sich bei Schemer handeln könnte ist völlig unklar, Google hat dazu natürlich keine Auskunft gegeben. TechCrunch hat herausgefunden dass „Schemer“ in den USA als Marke eingetragen ist und Meevine-Gründer Paul Watts gehört. Er weiß (zumindest offiziell) aber nichts von Googles neuem Angebot. Die URL Schemer.com gehörte ursprünglich ebenfalls Meevine.

Meevine bietet unter dem Projektnamen Gatherball eine App für Smartphones an, mit der sich gemeinsame Aktivitäten mit Freunden planen lassen. Das ganze verbunden mit YouTube könnte vielleicht eine Art Online-Tagebuch oder etwas ähnliches mit sozialem Einfluss sein. Oder habt ihr bessere Ideen wobei es sich um Schemer handeln könnte?

[TechCrunch]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Schemer.com – Neues Social-YouTube-Angebot?

Kommentare sind geschlossen.