Google Maps 5.5 für Android erschienen

maps 

Google hat gestern Abend die Version 5.5 von Google Maps für Android veröffentlicht. Vor allem an der Benutzerfreundlichkeit um Latitude wurde gefeilt. 

So können Nutzer nun über die Place-Seite in ein Geschäft einchecken und auch direkt von dort Bewertungen zum Unternehmen abgeben. Diese werden dann auch im Browser auf der Place-Seite angezeigt.

Google Maps 5.5
Google Maps 5.5

Das mit Google Maps 5.4 integrierte Dashboard zu Latitude ermöglicht nun das Bearbeiten der Adressen seines Zuhauses sowie seiner Arbeit. Diese Orte erkennt Google mit der Zeit automatisch, wenn man Google Latitude regelmäßig nutzt.

Zusätzlich gab es Verbesserungen bei Google Transit.

[via]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Maps 5.5 für Android erschienen

  • Google Transit ist die Funktion, dass man sich theoretisch auch eine Route berechnen lassen könnte die man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln absolviert.

    Dass funktioniert in Deutschland aber leider noch nicht ganz so gut, aber z.B in den USA geht das echt gut. Habs selbst letztes Jahr ausprobiert.

    • Ja, gibt es z.B. hier in Basel. Klappt ganz gut. Leider steht nicht die Liniennummer des Trams oder Busses, aber Abfahrtszeiten, nahe Haltestellen finden etc. funktionieren prima.

      • Dann sind wir in Zürich, bzw. beim ZVV, richtig verwöhnt, denn da werden auch Liniennummern von Bus und Tram angezeigt 😉

Kommentare sind geschlossen.