Google Doodle zum Muttertag

Muttertag

Heute ist es mal wieder soweit. Google erinnert Söhne und Töchter an den Muttertag. Wer nichts für seine Mama hat, kann ja noch schnell ein paar Blumen aus dem (Vor)garten pflücken.

„Als Begründerin des heutigen Muttertags gilt jedoch die Methodistin Anna Marie Jarvis. Sie führte in Grafton am 12. Mai 1907, dem Sonntag nach dem zweiten Todestag ihrer Mutter Ann Maria Reeves Jarvis, ein Memorial Mothers Day Meeting durch. Im folgenden Jahr wurde auf ihr Drängen hin wiederum am zweiten Maisonntag in der Methodistenkirche in Grafton allen Müttern eine Andacht gewidmet. 500 weiße Nelken ließ sie zum Ausdruck ihrer Liebe zu ihrer verstorbenen Mutter vor der örtlichen Kirche an andere Mütter austeilen.“ (Wikipedia)

In Deutschland gibt es den Muttertag schon seit 1923, in Österreich seit 1924 und in der Schweiz gibt es den Muttertag schon seit fast 100 Jahren. 1917 wurde er zum ersten Mal dort gefeiert. Die meisten Ländern begehen den Muttertag am zweiten Sonntag im Mai.

Wir wünschen allen Müttern einen frohen Muttertag!

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Doodle zum Muttertag

Kommentare sind geschlossen.