Google Earth für Android mit Ocean

Earth Android

Google hat heute die Version 1.1 von Google Earth für Android veröffentlicht. Die 5,39 MB große App ist nur für Android 2.1+ verfügbar und bringt ein Feature mit, welches Google auf dem Desktop seit Version 5.0 anbietet. Google Ocean. Ab sofort kann man die App außerdem auf die SD-Karte (nur mit Froyo) verschieben. 

Installiert ist Google Earth rund 20 MB groß. Einmal abgetaucht kann man mit dem Bewegungssensor steuern. Alternativ kann man auch die Buttons auf dem Bildschirm zum Steuern nutzen. Trotz der Möglichkeit die App auf die SD-Karte zu Verschieben braucht Earth dennoch ein wenig mehr als 15 MB vom Telefonspeicher.

Google Earth Android 1.1

Hier der QR-Code zum Scannen:
QR Code Google Earth

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google Earth für Android mit Ocean

  • Das beste Beispiel dafür, dass dieses offizielle App2SD nicht wirklich was taugt, wenn gar nicht die ganze App verschoben werden kann. Kann mangels Speicherplatz (auf der Karte sind noch einige GB frei) leider sowas großes nicht mehr installieren – Schade!

Kommentare sind geschlossen.