Doodle: Bundestagswahl

in Deutschland finden heute die Wahlen zum 17. Bundestag statt. Google zeigt deswegen dieses Doodle

Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 11 Kommentare zum Thema "Doodle: Bundestagswahl"

  • @70552:
    ja das ist mir klar 😉
    aber warum gerade das gelbe “o” und nicht das rote?
    Und warum ein schwarzes Kreuz? Um dsa neutral zu gestalten hätte man auch beispielsweise eins in blau nehmen können.

  • @Stephan: Hätten die das rote “o” genommen, hättest du gesagt, dass sie für die “SPD” sind. Also hör bitte auf mit dem Unsinn.

    Es flogen auch Raketen in das WTC und keine Flugzeuge, stimmts?

  • @70553:
    glaubt doch eh keiner,wenn google grün genommen hätte,wäre wieder das gleiche geworden;google muss sich für eine farbe entscheiden;)

  • @70580:
    son quatsch xD

    das O ist immer gelb,
    es ist mittig,
    und schwarz ist die tinte des stiftes, mit dem du deine kreuze machst..ganz einfach ;D

    aber das thema is ja nun von gestern^^

  • Zitat:
    Google will eine versteckte Wahlempfehlung für Schwarz-Gelb aussprechen.

    Super! Jetzt isses so. Und Google ist bestimmt die Hauptursache…

    Morgen in der BILD: Googles Gehirnwäsche! Das Doodle drang ins Unterbewusstsein der User ein und zwang diese dazu Schwarz-Gelb zu wählen!
    Wurde Google von CDU und FDP dafür bezahlt?

    Ein Fall für Galileo Mystery!

Kommentare sind geschlossen.