Google Desktop unterstützt jetzt 64-bit System

Desktop

Google hat eine neue Version von Google Desktop veröffentlicht. Diese neue Version bring zum ersten Mal die Unterstützung für 64-bit Systeme mit. Diese Veröffentlichung unterstützt auch die neusten Browser wie Chrome, Firefox 3 und IE 8.

Firefox und Chrome haben beide das Safebrowsing Feature integriert. Um Desktop schneller zu machen, haben die Entwickler beschlossen das Safebrowsing Feature aus Desktop zu entfernen. Dies soll am 31. Juli geschehen.

Teile diesen Artikel: