Street View: Stimme ab, wo Google fotografieren soll

Street View

Leider nicht in Deutschland. Aber in Großbritannien können Nutzer ab sofort abstimmen welche Sehenswürdigkeiten fotografiert werden sollen. Zur Auswahl stehen neben Schlössern auch Stonehenge und die Heimat von Nessi.

Auf dieser Webseite findet man alle Sehenswürdigkeiten die Möglichkeit zur Abstimmung. Google fährt diese Orte dann aber nicht mit einem Auto ab, sondern verwendet ein sogenanntes Trike.

Google will in Street View nicht nur Städte online bringen, sondern auch Sehenswürdigkeiten wie Disneyland in Paris

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Street View: Stimme ab, wo Google fotografieren soll

  • 89518 Heidenheim an der brenz
    jeder wo ich in kreis Heidenheim kenne und google earth besitzt Wünscht sich das sie auch fotografieren werden. Bald ist Heidenheim auch beckannt bei uns ist sehr viel neues errichtet

    Hier noch der Link von HEidenheim a.d. Brenz

  • Wow Diese Melissa hat recht das ist eine sehr gute idee.
    in Heidenheim Brenz hat es sehr viele neue sachen und es werden imme mehr gebaut.
    Voith hat auch neues und großes vor,
    da währe es sinnvoll Heidenheim a.b. Brenz zu fotografieren

  • Für alle, die nicht lesen können: Die Abstimmung ist für Sehenswürdigkeiten in Großbritannien!

  • Weshalb muss man über sowas abstimmen? Sind doch nur 16 Vorschläge. Die könnte man sicher alle in kürzester Zeit fotografieren – Rikscha hinbringen, eine Runde drehen und ab zum nächsten Ort.

  • Bin ich ja mal voll drauf reingefallen… im RSS Reader dachte ich es ginge um Deutschland, schade aber auch^^

  • Wie lange dauert es eigentlich, bis frisch fotografierte Streetviewbilder online stehen?

    Kann mir das jemand sagen?
    Vor kurzem wurde bei uns fotografiert und ich bin schon sehr gespannt, wie es wirkt.

  • @68324:
    Dazu gibt es keine genauen Erfahrungen. Wenn du in DE fotografiert wurdest, musst du wohl noch warten 🙂

  • @68274:
    Heute ist das schwarze Auto in Heidenheim unterwegs gewesen. Gelbes Nummernschild. Rießen Kamera auf dem Dach und ich am Straßenrand.

Kommentare sind geschlossen.