Google Chrome Dev-Update KW11 – Problem mit Cursor in Adressleiste behoben

Chrome

Google hat Google Chrome 2.0.169.0 im Dev-Channel veröffentlicht. Mit dieser Version behebt Google das Problem, das mit der letzten Version aufgetaucht ist.

Diese Version ist nur eine kleine Bugfix-Veröffentlichung. Das Problem, dass der Cursor beim Öffnen eines neuen Tabs nicht mehr in der Adresszeile ist, wurde behoben. Auch der Fehler, dass zum Beispiel das Über Chrome Fenster zu klein war, ist behoben. Einige weitere Fehler der letzten Version sind aber noch offen. So hat der Link „Exit Full Screen“ im Vollbildmodus noch immer keine Wirkung.

» Release Notes


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

comment 7 Kommentare zum Thema "Google Chrome Dev-Update KW11 – Problem mit Cursor in Adressleiste behoben"

Kommentare sind geschlossen.