Google China veröffentlicht experimentelle Toolbar mit Real-time Übersetzung

ChinaToolbar

Google China hat eine Google Toolbar für den Internet Explorer veröffentlicht. Diese experimentelle Version erweitert eine Funktion der Toolbar: Die Übersetzung.

Mithilfe der Translate API wird derzeit zum Beispiel auch bei Picasa Web, YouTube und der Google Reader fremdsprachiger Text in die eigene Sprache übersetzt. Ist bei der Toolbar das Feature aktiviert, kann man über ein chinesisches Menü zwei Sprachen auswählen.

Ruft man dann zum Beispiel eine Mail in Google Mail auf, wird diese in die ausgewählte Sprache quasi Real-Time übersetzt. Auch wenn die Toolbar nur in Chinesisch verfügbar ist, funktionieren alle 41 Sprachen. Man muss eben nur die richtigen beiden finden.

» Download

[GoogleOS]

Teile diesen Artikel: