Gerücht: Google Mail mit Übersetzung zum 5. Geburtstag

Google Mail+Translate

Wie die PCWorld berichtet, wird Google den Nutzer ein Geschenk zum 5. Geburtstag von Google Mail machen. Im Bericht heißt es: „Google wird am Montag einen weiteren Schritt in der Entwicklung von Google Mail, ein neues Produkt mit einem europäischen mehrsprachigen Gesichtspunkt ankündigen. Bei einer Veranstaltung in Brüssel wird Google die Auswirkungen des Cloud Computing auf das Verhalten der Menschen beim Verwalten ihrer Aufgaben zeigen. Außerdem wird man die Entwicklung von Google Mail Revue passieren lassen und den nächsten Schritt in der Entwicklung ankündigen. Das Unternehmen hat dazu eine Einladung verschickt.“

Ich vermute, dass Google die Google Mail Labs in weitere Sprachen veröffentlicht. Ionut hat einen Screenshot gefunden, der darauf hinweist, dass Google Mail bald wie der Google Reader über eine automatische Übersetzung verfügt:

Was genau kommt, werden wir wahrscheinlich schon heute Nachmittag oder am Abend sehen.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Gerücht: Google Mail mit Übersetzung zum 5. Geburtstag

  • Sehr gut, dann versteh ich die portugiesischen Mails im Spamordner endlich.

    Im Ernst: Wie langweilig. Das ist ja nicht wirklich neu, nur dass Google automatisch das an die eigene Übersetzung übergibt, was man bisher per C&P hätte machen müssen. Wegen sowas verschicken die Einladungen? Vll. gibts ja ein „one-more-thing“. 😀

  • Vor allem, weil sich die Übersetzung wirklich nicht sehen lassen. Google Translator ist wirklich schlecht.

Kommentare sind geschlossen.