Google Mail Labs jetzt weltweit verfügbar

Google Mail Labs

Die Google Mail Labs stehen nun allen Nutzern auch im Deutschen Interface zur Verfügung. Hier heißen diese aber Google Mail Labs. Google Mail Labs sind Experimente in Google Mail, die mehr oder weniger sinnvolle Features in den eMail-Dienst integrieren.

Google Mail Labs wurde letzten Sommer veröffentlicht. Im Verlaufe der Zeit kamen viele hinzu. Mittlerweile sind es 43 Labs Experimente. Diese stehen nun in 47 Sprachen zur Verfügung.

Bereits vorher konnte man diese über den Umweg Wechsel der Sprache auf Englisch, Aktivierung des gewünschten Experiments und den Wechseln zurück auf Deutsch nutzen. Dies fällt nun weg, da

Hier eine Auswahl an Experimenten:
Offline Google Mail: Nutzer können E-Mails im Offline-Modus öffnen, schreiben und senden. Die Synchronisierung der Änderungen erfolgt, wenn wieder eine Internetverbindung besteht.
Senden zurücknehmen: Nutzer können eine E-Mail bis zu fünf Sekunden nach dem Absenden zurückholen.
– Mail Goggles: Dieses Tool lässt das Versenden von E-Mails nur dann zu, wenn Sie innerhalb eines festlegbaren Zeitrahmens in der Lage sind, mehrere einfache Matheaufgaben zu lösen. Andernfalls sollten Sie sich ein paar Stunden Schlaf gönnen und am nächsten Morgen weitermachen.
Attachment-Erinnerung: Bewahrt Google Mail-Nutzer davor, versehentlich E-Mails ohne die nötigen Attachments zu versenden. Sie werden daran erinnert, wenn sie im Mailtext eine Anlage erwähnt haben, ohne diese beizufügen.
Aufgaben: Der Posteingang wird mit einer Aufgabenliste versehen. Diese Aufgaben können Nutzer selbst anlegen oder direkt aus einer E-Mail heraus erstellen.

» Alle Experimente

„Wir freuen uns, dass der internationale Start von Google Mail Labs mit dem 5. Geburtstag von Google Mail zusammenfällt“, sagt Eric Tholome, Director of Product Management bei Google. „Die Innovationskraft von Google Mail Labs veranschaulicht die schnelle Entwicklung, die Google Mail in den vergangenen fünf Jahren genommen hat. So ist ein intuitiv nutzbares, leistungsstarkes und innovatives E-Mail-Programm für unsere Nutzer entstanden.“

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Mail Labs jetzt weltweit verfügbar

  • Cool, wurde aber auch Zeit.
    Allerdings bin ich immer noch so unentschlossen, was ich davon am besten nehmen soll xD

    Hmm, leider sehe ich sie noch nicht.

  • war längst überfällig, da es ja (zumindest in deutsch) schon ewig geht.

    ein gefühl einer „neuen funktion“ hat man dadurch leider nicht.. aber trotzdem natürlich toll, dass sie das nune ndlich umgesetzt haben.

    .. die änderung ist bei mir allerdings noch nicht angekommen.

    frage: gilt das ganze denn auch für die apps version von Google Mail?

  • @66043:
    Habe es gerade in Apps getestet – in deutsch steht es noch nicht zur Verfügung. Das wäre auch mal eine sinnvolle Änderung – nicht mehr zwischen normalem und Apps Account zu unterscheiden.

  • Bei mir sind die derzeit noch nicht vorhanden, nehme mal an, dass es einfach nur ein wenig dauert, bis sie „ausgerollt“ wurden 😉

  • Also ich sehs noch nicht im deutsche interface!

    Edit 23 Uhr 30: Jetzt ist es da. Cache hatte ich vorher schon geleert, ohne Ergebnis.

  • @66048:
    Jop!
    Das gleiche betrifft auch YouTube (welches ja das Design geändert haben soll), da habe ich auch nach wie vor das alte Design

  • Hey, klasse! Und das Beste ist, dass das richtige „Geburtstagsgeschenk“ noch kommt! (hoffe ich zumindest)

  • dass es in apps auf englisch geht, wusste ich natürlich.

    ich habe labs nun in apps auf deutsch und in Google Mail auf deutsch.

    gut, danke

  • Der Titel des Beitrags macht mir Kopfschmerzen: „Google Labs gehen international“ – Was ist denn das für ein Deutsch?

    Deutlich besser fände ich „Google Labs werden international“ oder „Google Labs werden mehrsprachig“.

    Das nur am Rande. Vielen, vielen Dank für eure vielen informativen Beiträge! Euer Blog ist nicht unverdient so populär.

  • @66050:
    Hat sich inzwischen erledigt, über die Nacht habe ich nun auch das LAbs Feature bekommen 😉

  • Na endlich! Das wurde aber auch mal Zeit, denn die deutsche Übersetzung gab es ja schon für alle Labs.

    Endlich muss ich nichtmehr ständig in die englische Version wechseln, um eine neue Funktion zu aktivieren.

    Ich bin mir sicher, dass das das einzige „Geburtstagsgeschenk“ ist, besonders wenn Google das Thema anspricht ….

  • Funktionieren GoogleLabs auch unter der älteren Version??

    Ich finds Schade, dass die Neue Version [und damit warscheinlich auch die Labs] mit nem 56k Modem beinahe garnicht gehen…

  • @66188:
    Ne die alte Version hat es nicht. Diese wird früher oder später eingestellt werden, denk ich.

Kommentare sind geschlossen.