Google China bietet Musik kostenlos und legal an


Vor über einem Jahr haben wird berichtet, dass Google in China kostenlos Musik anbieten will. Seit Sonntag Abend ist dieser Service nun online.

Unter google.cn/music findet man auch einige deutschsprachige Titel. Vor allem sind es aber Stücke von chinesischen Künstler die zum Download angeboten werden. Google teilt sich die Werbeeinahmen hier mit der Musikindustrie.

Das Abspielen sowie der Download funktioniert nur, wenn man in China ist. Derzeit findet man hier circa 350000 Songs. In den kommenden Monaten soll es auf 700000 Songs verdoppelt werden.

[thx to: COOLover

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google China bietet Musik kostenlos und legal an

  • Kein Wunder, Baidu, der Hauptkonkurrent, ist dadurch so populär geworden, weil es eine MP3-Suche bietet, mit der man MP3s ziehen kann. Im Grunde war das der intelligenteste Versuch von Google Baidu aus dem Weg zu räumen.

  • Angeboten wird ziemlich Alles, was die großen amerikanischen und chinesischen Labels vertreiben, deutsche Songs sind leider rar.
    Und mit einem Proxy erhält man auch vollen Zugriff auf die Seite 😉

  • Wär cool wenns das in Deutschland auch geben würde, aber das wird sicher nie was werden 🙁

  • Der Witz ist, es scheint als wären einige der angebotenen MP3s auf dem Google Portal von illegalen Seiten… Ich habe mit zum testen mal einige Songs des neuen U2 Albums heruntergeladen, und die MP3s enthalten Cover-Art mit dem Schriftzug einer spanischen Warezseite.

    Irgendwie schon verrückt was da in China so abgeht.

  • Danke für den Tipp. Es scheint nicht viele öffentliche Proxys in China zu geben – Denn meistens möchten ja eher Chinesen über Proxys in anderen Ländern ein freieres Internet genießen.
    Leider funktioniert dieser ChinaChannel Proxy bisher bei mir nicht. Ich werds mal öfter testen. Vielleicht klappts ja irgendwann.

  • Dann könnt ihr eure musik genauso gut bei youtube als mp3 downloaden (mit entsprechenden tools) oder im filesharing oder sonst wo holen – ich habe irgendwie das gefühl, dass diese sache nicht legal ist. zumindest nicht für uns hier.

  • Hm hast vermutlich schon recht. Aber YouTube ist keine Alternative – schon allein aufgrund der meist miesen Qualität.

Kommentare sind geschlossen.