Social Bar für Google Friend Connect veröffentlicht

Friend Connect

Google hat gestern ein Update bei Google Friend Connect veröffentlicht. Seitenbetreiber können nun nicht mehr nur eine Shoutbox und eine Playlist einbinden, sondern auch eine Social Bar.

Die Social Bar umfasst neben der Shoutbox auch eine Liste aller Mitglieder.
Aufgebaut ist die Leiste so:
-Ganz links wird Euer Profil angezeigt und der Zugriff auf die Einstellungen ist möglich.
-rechts daneben listet die Social Bar alle Postings in die Aktivitäten der Seite auf.
-an vorletzter Posting findet man dann die eigentliche Shoutbox, wo man Kommentare hinterlassen kann.
-ganz rechts können die Mitglieder angezeigt werden.

Man kann festlegen ob die Leiste oben oder unten angezeigt werden soll. Laut Google sind keinerlei Änderungen am Design der Seite notwendig.

» Beispiel

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Social Bar für Google Friend Connect veröffentlicht

Kommentare sind geschlossen.