Standardisierung: iGoogle-Startseite für das iPhone eingestellt

iGoogle
Schlechte Nachricht für iPhone-Besitzer: Google hat heute früh mit sofortiger Wirkung die iGoogle-Startseite fürs iPhone eingestellt und leitet die User auf die standardmäßige mobile iGoogle-Seite weiter. Eine Ankündigung gab es nicht, im Support-Center wird als Grund lediglich angegeben, dass iGoogle auf allen mobilen Geräten gleich aussehen soll und daher eine spezielle iPhone-Version nicht (mehr) nötig ist.

[ZDNet-Blog]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Standardisierung: iGoogle-Startseite für das iPhone eingestellt

Kommentare sind geschlossen.