Lebenszeichen: GrandCentral 2.0 kommt demnächst

Grand Central
Nach dem letzte Woche eine ganze Reihe von Produkten eingestellt wurde, haben einige schon das Ende von Grand Central heraufbeschworen – aber jetzt gibt es mal wieder ein Lebenszeichen: Jeff Huber, Chef-Entwickler bei Google, hat bestätigt dass GrandCentral2.0 demnächst an den Start geht – nach über 1jähriger Migrationsarbeit.
GrandCentral - Jeff Huber
Wäre auch unwahrscheinlich dass Google ein, zukünftig vielleicht, so zentrales Kommunikationsprodukt einstellen würde.

[Google OS]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 5 Kommentare zum Thema "Lebenszeichen: GrandCentral 2.0 kommt demnächst"

  • Wird die neue Version dann auch bei uns in Deutschland verfügbar sein? Hat schon jemand was gehört?

  • Bisher gibt es ja nur ein Gerücht dass es in Spanien veröffentlicht werden soll.
    Deutschland-Release kann aber noch 1-2 Jahre dauern, wenn nicht noch länger…

  • Beobachte dieses Produkt seit der ersten Stunde und kann den deutschen Start gar nicht mehr abwarten …

  • Uns eBay will laut neuesten Gerüchten Skype wieder loswerden.
    Google wäre ein Potentieller Kandidat.

Kommentare sind geschlossen.