YouTube Insight: Demnächst Heatmap für Videos?

YouTube
Laut einem Bericht von AdvertisingAge wird YouTube seine Video-Statistik Insight demnächst um einen neuen Eintrag erweitern: Das kolportierte neue Feature nennt sich HotSpot und soll sekündlich genau zeigen welche Teile eines Videos bei den Usern besonders beliebt sind und welche die meisten einfach überspringen.

Dargestellt werden soll das ganze mit einer Art Heatmap mit den Farben Blau und Rot. Ist ein Teil des Videos Rot (Hot), war diese besonders beliebt und wurde am meisten angesehen. Ist der Teil jedoch Blau (cool), war dies wohl eines der unnötigsten Stellen eines Videos. Für ein normal eingestelltes Video mag diese Statistik nur Spielerei sein, für Regisseure die aber extra Videos für YouTube drehen könnte das ganze mehr als interessant werden – immerhin weiß man dann worauf man beim nächsten Film verzichten sollte 😉

Ich denke dass YouTube diese Daten nicht nur aus dem hin- und herspulen der User sammelt, sondern auch aus anderen Quellen: Wechselt z.B. ein User in Sekunde 23 zu einem anderen Video, ist das ein relativ eindeutiger Hinweis darauf dass diese Stelle nicht ganz so interessant sein kann. Könnte natürlich auch nach hinten losgehen, da einige User sicherlich Videos nur kurz anschneiden und dann zum nächsten wechseln – ein Großteil der Videos dürfte dann anfangs sehr Kalt werden…

Bin mal gespannt ob das Feature wirklich kommt – ist auf jeden Fall eine Super Idee. Noch besser wäre es dann natürlich wenn diese Statistik auch öffentlich einsehbar wäre.

[Google Blogoscoped]


Teile diesen Artikel: