Static Maps API zeigt jetzt auch weitere Kartentypen

Maps
Seit dem Start der Static Maps API im Februar hatte man lediglich die Möglichkeit die normale Map-Ansicht in die eigene Webseiten einzubinden und einige Marker drüberzulegen. Seit Beginn an haben viele User weitere Karten-Typen gefordert und gestern hat Google diese freigegeben. Ab sofort kann auch die Sateliten-, Hybrid- und Terrain-Ansicht abgerufen werden.

Die Ansicht kann ganz einfach mit dem Parameter &maptype= gewechselt werden. Angeblich haben das von Anfang an soviele User versucht, dass das ganze in den Zugriffsstatistiken aufgetaucht ist und Google es deswegen freigegeben hat. Hartnäckigkeit lohnt sich also 😉

Map
Static Maps API
http://maps.google.com/staticmap?center=37.422662,-122.085786&maptype=map&zoom=16&size=500×300

Satelite
Static Maps API
http://maps.google.com/staticmap?center=37.422662,-122.085786&maptype=satellite&zoom=16&size=500×300

Hybrid
Static Maps API
http://maps.google.com/staticmap?center=37.422662,-122.085786&maptype=hybrid&zoom=16&size=500×300

Terrain
Static Maps API
http://maps.google.com/staticmap?center=37.422662,-122.085786&maptype=terrain&zoom=10&size=500×300

» Ankündigung im Geo Developers-Blog


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Static Maps API zeigt jetzt auch weitere Kartentypen

  • Hallo!

    Dein Blog hat sicherlich keine Extrawurst von Google bekommen…

    Hier geht es um die Static Maps – diese hab ich bei euch nicht gefunden – die Karte die ihr benutzt ist alles andere als Static…

    Erst lesen, dann denken, dann schreiben

Kommentare sind geschlossen.