Google Docs: Wörterbuch, Websuche und Inhaltsverzeichnis

Docs

Gestern wurde nicht nur Google Docs Presentations neu gestaltet und mit der Funktion Zoom ausgestattet, sondern auch Google Documents hat eine Funktion bekommen, die man bisher schon über einen kleinen Umweg Nutzen konnte: Thesaurus- und Wörterbuch-Funktionen.

Im Menü Tools der Toolbar findet Ihr – vermutlich nur im Englischen Interface – die Punkte „Look up for a word“ und „Search the web for word“.
Mit Look up könnt Ihr für ein zuvor markiertes Wort nach Definitionen, Synonymen und den Eintrag in der Britannica schauen:

Bei Search the Web habt Ihr die normale Google Websuche und die Bildersuche zur Auswahl:

Hier mal die einzelnen Dialoge:
Definition:

Hat ein Wort mehrere Bedeutungen könnt Ihr in einem Feld diese auswählen. Recht schnell wird dann die weitere Definition angezeigt.

Synonyme:

Die Synonyme Funktion geht momentan nur mit englischen Worten.

Britannica:

Hier wird eine Vorschau des Artikels in der Britannica gezeigt.

Die Ergebnisse der Google Suche werden in einem neuem Tab geöffnet.

Auch muss man nun nicht mehr auf auf das JavaScript zurückgreifen, wenn man ein Inhaltsverzeichnis erstellen möchte, sondern man klickt bei Insert Table of Contents an.

» Google Docs Blog: Back to school with a bunch of new features

Teile diesen Artikel: