iGoogle Sandbox: Import der Yahoo, AOL und Hotmail Kontakte für den Chat

iGoogle+Talk

Ende letzter Woche hat Google eine Importfunktion bei der iGoogle Sandbox veröffentlicht. Nun könnt Ihr Eure Yahoo, AOL und Hotmail Kontakte importieren.

Um diese Funktion nutzen zu können, müsst ihr die Sandbox auf English nutzen und den Chat in der Seitenleiste sehen. Dort klickt Ihr Add Friends an und anschließend Import Contacts.

In nun geöffnetem Fenster könnt Ihr zwischen AOL, Hotmail und Yahoo! wählen. Allerdings klappt der Import nur mit @aol.com, @yahoo.com und @hotmail.com Adressen.

Euer Passwort wird von Google nicht gespeichert sondern nur für den Import der Daten verwendet. Alternativ könnt Ihr auch die Mail-Adressen manuell eintippen. Eure Kontakte bekommen dann eine Einladung. Sie können dann entweder einen Google Account erstellen oder einen vorhandenen um Google Talk erweitern.

PS: Klappt bei Euch der Import?

[ZDNet]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “iGoogle Sandbox: Import der Yahoo, AOL und Hotmail Kontakte für den Chat

  • Die sollen lieber eine deaktivierungs Funktion machen.

    Seit der sch… Chat da ist, reloadet sich das Tab (wenn es aktiv ist) alle Sekunden.

    Das nervt total

  • Zwar ganz nett, aber solange ich andere nicht mit ihrem bevorzugten Dienst anbinden kann und Google einfach einen Transport für andere Dienste bietet, macht das ziemlich wenig Sinn Leute irgendwo zu importieren. :-/

    Zumal in der Regel der Anteil an ICQ-Nutzern weit größer ist und die Menschen doch eher selten ihren IM wechseln.

  • und vor allem seiten wie meebo.com und co tausendmal performanter und gemütlicher sind als der komische chat im igoogle

Kommentare sind geschlossen.