Google Maps zeigt Hausnummern an

maps 

Google hat kürzlich ein Update für Google Maps veröffentlicht. Nun werden auf den Karten Hausnummern angezeigt:

Dieses Update stört sicherlich wieder einigen Datenschützern. Da diese kleine Ziffer ja noch mehr über die Bewohner des Hauses bekannt geben. Daher wird nur die erste und die letzte Ziffer einer Straße sowie bei Querstraßen angezeigt, zumindest in Deutschland.

In Australien hingegen ist über fast jeden Grundstück die Hausnummer zu sehen:

View Larger Map



Screenshot:

Zwar konnte man auch bisher die Hausnummer eines Hauses herausfinden, wenn man dem Straßennamen eine Zahl anhängte und suchte, doch dieses Funktion macht es sehr einfach die Adresse herauszufinden.

Dieses Feature ist übrigens weltweit außer in den USA geschaltet. Bei der Genauigkeit dieser Funktion gibt es aber Unterschiede.

[thx to: Eike & Andreas]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Maps zeigt Hausnummern an

  • Sehr gut, auf sowas habe ich schon lange gewartet. Ich weiß allerdings nicht, was Datenschützer für ein Problem haben. Wenn ich die Straße langfahre, sehe ich die Hausnummern doch auch.

  • Hausnummern stehen auch in fast jeder Papierkarte dabei.

    Habe gerade mal wieder in meiner Ecke geschaut, es werden aber hier rundrum in den Straßen nur die geraden Nummernseiten angezeigt. Aber immerhin steht in meiner Straße als erstes die Nummer 4, eine 2 gibt es nicht.

    Und zur Genauigkeit, wenn man eine Hausnummer bei der Adresssuche anhängt bekommt man zwar einen Punkt gezeigt, der ist aber meist einiges von der eigentlichen Nummer entfernt.
    Alles weiß Google aber auch (noch) nicht, z.B. gibt es in meiner Straße keine Hausnummer 8, jedoch 6 und 10 und es wird auf Maps trotzdem als Ziel die 8 angezeigt ;).

  • name, mann muss weit genug reinzoomen (s. Beispiele im Artikel)
    Max, exakt! Hausnummern stehen in dieser Form in Deutschland oft in Papierkarten oder in digitalen Bildkarten der Kommunen. Leider finde ich im Artikel keine Quelle zu einer Aussage in solcher Form eines Datenschützers.
    Pascal, jap, ich habe das letzte (Arbeits-)Woche bereits bemerkt. Habe erst gedacht, ich hätte das vorher einfach noch nicht bemerkt. *g*

    Ansonsten: Wenn ich per GMaps herausfinden will, wo genau eine Hausnummer ist, lohnt es sich oft die digitalen Karten der Kommune zu benutzen. Ich kenne System, die mir eine Liste aller Hausnummern in einer Straße zeigen, die dann beim Anklicken auch auf der Karte verortet wird.

  • Der Button wird schon seit einigen Wochen angezeigt. Übrigens auch in Frankreich, auch wenn es keine Bilder in der Nähe gibt.

Kommentare sind geschlossen.