Fehlerfreie KML-Dateien: KML Validator

Maps KML Validator
Für alle Entwickler und Administratoren die mit KML-Dateien arbeiten oder selbst erzeugen müssen, hat Galdos Systems jetzt den kostenlosen KML-Validator veröffentlicht. Der Validator funktioniert ähnlich wie der berühmte HTML-Validator von W3C und zeigt jeden Fehler akribisch und mit vielen Details an.

KML Validator
Eine Datei kann entweder hochgeladen oder direkt vom Web ausgelesen werden. Im Ampel-System zeigt der Validator dann entweder Rot oder Grün an. Das ganze ist dann in 3 Kategorien unterteilt: Fehler, Empfehlungen und Vorschläge – wobei ich keinen großen Unterschied zwischen letzteren beiden feststellen kann. Die einzelnen Fehler und Vorschläge werden dann direkt unter dieser Seite detailiert dargestellt.

Interessanterweise schafft es Google selbst auch nicht Standard-konforme KML-Dateien zu erstellen. Ladet einfach einmal eine Google Map im KML-Format herunter und checkt sie im Validator – mein Rekord liegt bei über 12 Fehlern in einer meiner größeren My Maps 😀 (Auch wenn man Google zugute halten muss dass es meist nur 2 Fehler sind) Dass Google die eigene Homepage nicht HTML-Konform bekommt ist eine Sache, aber dass man die eigenen Standards nicht einhält ist schon leicht peinlich…

» KML Validator


Teile diesen Artikel: