orkut: Freundschaftsanfragen aus bestimmten Ländern automatisch ablehnen

Orkut

Seit heute morgen kann man in den Privacyeinstellungen bei orkut festlegen aus welchen Ländern die Nutzer kommen dürfen, um Euer Profil zu betrachten.

Neben einzelnen Ländern kann man auch einen kompletten Kontinent wählen und so bestimmen wer das Profil sehen darf.
Kommt ein Nutzer aus Deutschland und Ihr habt Deutschland in den Einstellungen ausgewählt so kann er Eure Details, je nachdem wie Ihr es eingestellt habt, sehen. Ist Russland nicht in den Einstellungen festgelegt, so kann ein Russe Euer Profil nicht betrachten und keine Freundschaftsanfrage stellen.

Was der Sinn hinter dieser Option ist, ist mir unklar.

Hilfeeintrag (derzeit offline)

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “orkut: Freundschaftsanfragen aus bestimmten Ländern automatisch ablehnen

  • Da werden auf jeden Fall erstmal die Russen blockiert. Von denen bekommen ich täglich Spam… dafür ists wirklich nützlich.

  • Naja, wir haben da so n Projekt derzeit auch in der School: „Learning to live together“…

    Also das passt da wirklich nicht, ist ja wirklich teils etwas ausländerfeindlich oder so…naja…nutze Orkut sowieso nicht *g*

  • Bei mir haben sich immer wieder Damen aus Ghana, Nigeria usw. gemeldet, die mich unbedingt treffen wollten.

    Natürlich in Deutschland, nach dem ich ihnen bei der Visabeschaffung behilflich war.

    Mir wurde das dann irgendwann zu blöd und ich habe mein Orkutkonto gekündigt.

Kommentare sind geschlossen.