Google wieder auf Kriegsfuß mit G-mail?

Seit heute wird bei meinem Google Mail Account in der Linkbar Google Mail Calendar … angezeigt.

Bei mir steht eigentlich immer einfach nur Mail oben links.

Will sich Google wieder mit dem Hamburger Postdienstleister anlegen?

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google wieder auf Kriegsfuß mit G-mail?

  • Bei mir steht da Google Mail! Aus irgendeinem Grund siehst du komplett eine englische Leiste…

  • Naja und da ist GMail ja nicht verboten.

    Ist ja nur in Deutschland so. Von daher denke ich mal nicht das Google sich da um unseren Hamburger „Freund“ kümmern muss.

  • aber Pascal wohnt in Deutschland, und da darf das nicht Gmail heissen, egal welche Sparcheinstellung er hat, das Logo ist ja auch „Google Mail“ und nicht „Gmail“

  • Nein es kommt auf den Standort des Nutzers an. Würde sich ein Amerikaner, der eine @Google Mail.com Adresse hat, in Deutschland einloggen, sieht er nicht das Gmail Logo, sondern das von Google Mail.

    Funktioniert alles über die IP.

  • @Sergej: Das Logo ist IMMER Google und darunter der Name des Services.

    Wenn du Google auf English eingestellt hast, kommt eben Gmail. Google ist egal wo DU wohnst, es prüft nur auf welcher Domain du dich einloggst

    @Admin: könntest du vielleicht dein posting nochmal durchlesen und die Sätze in Deutsch schreiben?

  • An deiner Mail Adresse kann ich sehen, dass du aus Österreich kommst. Ich bin mir sicher, dass alle Leser aus Deutschland bestätigen können, dass in Deutschland das Google Mail Logo angezeigt wird egal ob man eine @Google Mail.com oder eine @googlemail.com Adresse hat.

  • Ich weiß ja nicht, wie lange Google sich das gedoodel noch anschauen möchte, aber es ist doch langsam an der Zeit, den Laden aufzukaufen 😉

    Der kann ja so weiter machen wie bisher, aber dann ist endlich im Rechtsstreit Ruhe.

  • @Pascal: ja das habe ich eh geschrieben.
    das logo ist bei jedem gleich.

    nur die emailadresse @Google Mail.com/de hat google nicht für deutsche staatsbürger verwenden dürfen.

    meine wurde im übrigen auch umgestellt auf googlemail.de – senden kann man aber an beide
    @Google Mail.com oder @googlemail.de

    aber was im header der seite steht, is egal

  • @Google Mail.de ist der Hamburger Postdienstleister.
    @googlemail.de gibt es nicht.
    Die Domain gehört aber Google.

  • @Jonas: Warum habe ich in Frankreich ein Gmail Logo und in Deutschland ein „Google Mail“ Logo?

Kommentare sind geschlossen.