Google investiert 500 Millionen Dollar in US-Wimax-Netz

Google
Da auf dem Aufbau eines mobilen GoogleNet nun doch nichts geworden ist, beteiligt sich Google jetzt an einem Gemeinschaftsprojekt von Sprint Nextel. Mit einem Budget von 16 Milliarden Dollar soll ein US-weites Wimax-Netz für die mobile Internetnutzung aufgebaut werden.

Unter den Investoren in dieses Netz befindet sich nicht nur Schwergewicht Sprint Nextel, sondern auch Comcast, Time Warner Cable sowie natürlich Google und Intel. Auch weitere Kleininvestoren werden sich an diesem Projekt beteiligen, gestartet wurde das Projekt vom US-Mobilfunkunternehmen Clearwire.

Google selbst bringt 500 Millionen Dollar in das Projekt mit ein. Gemeinsam mit Intel und einigen weiteren Investoren hält Google 22% des Projekts und bringt gemeinsam mit Partnern 3,2 Milliarden Dollar auf. Bin mal gespannt was Google mit all seinen Kabeln, Netzen und WLan-Netzen in der Zukunft so alles anstellt…

» Ankündigung im Google-Blog

[heise]


Teile diesen Artikel: