Futuristisches android-Handy von Alienware und Dell

Android
Gestern erst sind Informationen über android-Handys von Samsung und Texas Instruments aufgetaucht, und heute gibt es schon wieder ein neues Gerät: In Zusammenarbeit mit Dell hat der Hardwarehersteller Alienware einen Handy-Prototypen mit Googles Betriebssystem vorgestellt. Das Design des Handys ist mehr als ungewöhnlich.

Alienware Handy
Das Handy sieht aus als wenn es direkt aus einem PC-Spiel herauskopiert worden ist und dürfte _DER_ Eyecatcher in der Öffentlichkeit werden – da kann sogar Apple einpacken 😉 Das Menü-Design sieht zwar leicht rückständig (die gute alte Nokia-Listen-Navigation) aus, aber dabei dürfte es sich wohl nur einen Dummy-Screenshot handeln.

Selbst wenn der Prototyp echt sein sollte, gehe ich nicht davon aus dass das Handy so gebaut, geschweige denn auf den Markt gebracht wird. Sieht eher nach einer typischen Zukunftsvision aus die eh niemals umgesetzt wird. Aber andererseits erinnert das Handy schon an das Design von Alienware-Produkten…
Haltet ihr so ein Design für möglich bzw. würdet ihr euch so ein Gadget zulegen?

[WinFuture]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Futuristisches android-Handy von Alienware und Dell

  • Ich finde das Design super. Allgemein ist das Alienware Design spitze, leider sind die PC mir persönlich zu teuer.

  • So leid es mir tut, aber das design ist wirklich nicht schön. Warum sollte ein Handy so aussehen wie ein hässlicher PC?

  • Ich glaube nicht… dass jemals so was auf den Markt kommt. Ein Google Handy kaufen sofort. Aber so was… Naja, ich weiss nicht 😉

  • Ich würde dieses Handy nur zu einem ganz großem Vielleicht holen, denn das Design ist zwar schön, aber das Handy wäre mir zu groß. Ich hätte ein „GooglePhone“ eher so in SmartPhone/iPhone aber auch nicht zu altmodisch. Ein wenig futuristisch darf es schon sein. Muss ja ins Auge und android ist ja auch schließlich zukunftsweisend gedacht.

  • Sieht irgendwie aus wie ne Waffe…

    Naja also das Design ist hässlich, man kann doch nicht ein Design für PC-Tower auf ein Handy adaptieren…

  • Also wenn der Funktionsumfang stimmt würde ich mich von dem Design nicht abschrecken lassen. Aber ich denke auch daß so ein Handy keine Chance hat da man die Kohle ja bekanntlich mit der großen Durchschnittsmasse macht und die werden das Design sicherlich zu krass finden. Außerdem sind die üblichen Alienware Preise ja eh jenseits von Gut und Böse…

  • Das Bild ist vor Tagen schon mal aufgetaucht, wurde da aber korrekt als Mockup eines unabhängigen Grafikers betitelt, der den Auftrag bekommen hat, auf Basis der PCs einen möglichen Designentwurf zu erstellen.

    Das hat aber überhaupt nichts mit Alienware und Dell zu tun.

  • Als ein zweit-Handy für abendliche Barbesuche würd ich es mir noch überlegen, aber tagsüber steh ich doch eher auf schlichtes Design…

  • Ieeeeeh? das Ding ist höchstens für Prollos und und 6-jährige die es als Taser einsetzen, weil es auch so tolle Geräsche machen kann interessant.

    Aber als Handy? Bitte. Schmeißt Alienware raus!

Kommentare sind geschlossen.