Übersetzungsfehler bei Google Translate

Translate
Das Geheimnis hinter Googles eigenem Übersetzungssystem ist, dass man hier nicht auf irgendwelche grammatikalischen Regeln oder Wörterbücher setzt, sondern einen intelligenten Translator betreibt der mit den Ergebnissen aus dem Suchmaschinenindex gefüttert wird. Doch leider ist das Web nicht gerade zuverlässig und so tauchen zur Zeit zahlreiche Übersetzungspannen auf…

Der Hauptteil von Googles Übersetzer wurde mit mehrsprachigen Dokumenten von hohen politischen Stellen gefüttert und basiert auf eben diesen Dokumenten und den daraus entzogenen Daten. Eigentlich eine geniale Idee, aber scheinbar sind auch andere Daten aus dem großen weiten Web in diesen Index gelangt die mehr als fragwürdig sind…

Beispiele:
DE-EN (Bordellbesuch)-(FPÖ)
EN-DE (hello eva hermann)-(Heil von eva hermann)
FR-EN (sarkozy sarkozy sarkozy)-(Blair defends Bush)

Es ist natürlich auch möglich dass diese Daten aus der Korrekturfunktion kommen – fest steht jedenfalls dass das System sehr leicht manipulierbar ist und derzeit wohl genauso zuverlässig ist wie die Wikipedia *duck*

Wer findet noch mehr Fehler?

[heise, Potsdam Blog, Blogoscoped]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Übersetzungsfehler bei Google Translate

Kommentare sind geschlossen.