Hinweise: Google Apps bald mit Blogger und YouTube

Apps
Gerade erst gab es Hinweise darauf dass die Google Apps demnächst mit dem GDrive erweitert werden und schon gibt es wieder neue potenzielle Dienste in Googles Intranet-Anwendung. Sowohl in den CSS-Dateien als auch Icons auf dem Server weisen darauf hin dass demnächst Blogger und YouTube integriert werden.

Folgender Eintrag in der CSS-Datei löst die Spekulation aus:

a.blogger{
background:url(img/mini_blogger.gif) no-repeat;
}

a.youtube{
background:url(img/yt.gif) no-repeat;
}

Dieser Eintrag befindet sich direkt unter den Einträgen für die anderen Dienste wie z.B. Docs oder dem Calendar. Außerdem sind die Icons der Dienste wie angegeben schon auf dem Server vorhanden:
Blogger YouTube

Ich denke das ganze kann dann wohl in den nächsten Tagen an den Start gehen. Damit können dann auch interne Blogs nur für Mitarbeiter geführt und Videos hochgeladen werden die nicht unbedingt jeder sehen muss. Allerdings bietet Blogger jetzt schon die Möglichkeit an private Blogs zu führen, und private Videos bei YouTUbe gibt es ebenfalls schon – von daher keine große Neuerung, nur wird es demnächst halt einfacher zu erreichen sein.

» Entdeckung bei Live 1.0

[thx to: veith]


Teile diesen Artikel: